SchenkAir
van Eck Verlag
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein
creativemedia software solutions
akkubatteriecenter

BinckBank-Tour: Van Avermaet mit Küng für BMC dabei
05.08.2017 10:21

 

Mehrere Sieganwärter warten auf ihren Einsatz, darunter auch Peter Sagan und Tom Dumoulin

 

 

Die BinckBank Tour (von 2005 bis 2016: Eneco Tour, inoffiziell oft Benelux-Rundfahrt) ist ein Radrennen, das jährlich in den Niederlanden und Belgien als Etappenrennen ausgetragen wird. Die BinckBank Tour war ein Rennen der 2005 eingeführtem UCI ProTour und gehört seit 2011 zur Nachfolgeserie  UCI World Tour.

Namensgeber war von 2005 bis 2016 das niederländische Energieversorgungsunternehmen ENECO. Abgelöst wurde Eneco 2017 durch den niederländischen Online-Broker BinckBank. Rekordsieger der Veranstaltung ist Gerrie Knetemann, der die (Niederlande)- Rundfahrt insgesamt viermal gewinnen konnte. 2016 war Niki Terpstra der Rundfahrt-Sieger. Er fährt auch in diesem Jahr die Tour.

Greg Van Avermaet, so vermeldet die BMC-Direktion, ist für das schweiz./US-amerikanische BMC Team, Kapitän in der am Montag beginnenden siebentägigen Rundfahrt. Er will in die Fusstapfen von Gerrie Knetemann schlüpfen und fährt natürlich als Klassikerspezialist aufs Gesamtklassement. Neben der BMC-Mannschaft sind eine ganze Reihe von weiteren UCI-World-Tour-Teams am Start. Van Avermaet schaut aber auch auf die dort zu gewinnenden Punkte fürs Ranking, das der Belgier anführt. Deshalb hat ihm die BMC-Leitung ein starkes Team zur Seite gestellt.


Stefan Küng mit dabei
Mit von der Partie ist auch der schweiz./liechtensteinische Doppelbürger Stefan Küng aus dem Thurgau. Auch der Sprinter Jempy Drucker wartet auf den Einsatz zum Etappensieg, der vielleicht bereits zum Auftakt am Montag wahr werden kann, denn die 1. Etappe ist eine Sprinteretappe. Michael Schär, der ebenfalls aus der Tour de France kommt, sowie Nathan Van Hooyondck, Loic Vliegen und Manuel  Quinziato, sind starke Fahrer, die Greg Van Avermaet unterstützen werden. Avermaet fühlt sich in guter Form und freut sich auf den Einsatz bei der Binck-Bank-Tour 2017 vom 7.-13. August.

Binck Bank Tour (7 - 13 August)

 

BMC-Aufgebot: Jempy Drucker (LUX), Stefan Küng (SUI), Manuel Quinziato (ITA), Michael Schär (SUI), Miles Scotson (AUS), Greg Van Avermaet (BEL), Nathan Van Hooydonck (BEL), Loïc Vliegen (BEL). Sports Directors: Valerio Piva (ITA), Fabio Baldato (ITA)

 

 

Die Favoriten

Zum engeren bis weiteren Favoritenkreis auf den Gesamtsieg zählen:

Tom Dumoulin, Tim Wellens, Tony Gallopin, Greg Van Avermaet
Peter Sagan, Jan Bakelants, Tiesj Benoot, Philippe Gilbert, Niki Terpstra, Oliver Naesen, Lars Boom, Sep Vanmarcke, Stefan Küng.

 

 


Kann Olympiasieger Greg Van Avermaet (BMC) an die Leistungen bei den diesjährigen Frühjahrsklassikern anknüpfen? Bei der BinckBank-Tour zählt der Belgier zu den Favoriten.

 

 

 

 

 

 

  anmelden