SchenkAir
CONCORDIA
Wirtschaft zum Schützenhaus
USV Eschen Mauren
creativemedia software solutions

BinckBank Tour: Jakobsen gewinnt 1. Etappe
13.08.2018 16:58

 

Der 21jährige Holländer übernimmt
auch die Gesamtwertung

 

Das erst 21jährige Talent Fabio Jakobsen (Quick-Step Floors) gewinnt die Auftaktetappe zur 14. BinckBank Tour und den insgesamt 54. Saisonsieg für das erfolgreiche Quick-Step-Team.  Jakobsen setzte sich am Montag über 177.3 kmm von Heerenveen nach Bolsward in einem wilden Sprint knapp vor dem deutschen Sprinterkönig Marcel Kittel (Kathusha-Alpecin) und dem Australier Caleb Ewan (Mitchelton-Scott) durch.

Zweitbester deutscher Profi war Max Walscheid (Sunweb), der hinter dem Norweger Kristoffer Halvorsen (Sky) Fünfter wurde, gefolgt vom Niederländer Dylan Groenewegen (LottoNL-Jumbo) und dem für das deutsche Team Bora-hansgrohe fahrenden Italiener Matteo Pelucchi.

Mit seinem vierten Saisonsieg übernahm Jakobsen auch die Führung im Gesamtklassement der siebentägigen Rundfahrt durch die Niederlande und Belgien, in der er nun vier Sekunden vor Kittel liegt. Dritter ist mit fünf Sekunden Rückstand Jakobsens Landsmann Elmar Reinders (Roompot - Nederlandse Loterij).

 

Tageswertung

1. Fabio Jakobsen (Quick-Step Floors)
2. Marcel Kittel (Katusha-Alpecin) s.t.
3. Caleb Ewan (Mitchelton-Scott)
4. Kristoffer Halvorsen (Sky)
5. Max Walscheid (Sunweb)
6. Dylan Groenewegen (LottoNL-Jumbo)
7. Matteo Pelucchi (Bora-hansgrohe)
8. Timothy Dupont (Wanty-Groupe Gobert)
9. Jasper Stuyven (Trek-Segafredo)
10. Riccardo Minali (Astana)

Gesamtwertung

1. Fabio Jakobsen (Quick-Step Floors)
2. Marcel Kittel (Katusha-Alpecin) +0:04
3. Elmar Reinders (Roompot - Nederlandse Loterij) +0:05
4. Caleb Ewan (Mitchelton-Scott) +0:06
5. Manuele Boaro (Bahrain-Merida) +0:07
6. Dimitri Peyskens (WB Aqua Protect Veranclassic) s.t.
7. Matej Mohoric (Bahrain-Merida) +0:09
8. Thomas Sprengers (Sport Vlaanderen-Baloise) s.t.
9. Kristoffer Halvorsen (Sky) +0:10
10. Max Walscheid (Sunweb)s.t.

 

 


Fabio Jakobsen (NL, Quick-Step Floors) gewinnt die 1. Etappe der 14.BinckBank Tour im Massensprint.

 

 

 

 

  anmelden