SchenkAir
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein
Radio Liechtenstein
Laendlekicker
Chirurgie & Sport Dr. Schenk

Billardclub Schaan holt Bronzemedaille!
23.04.2018 08:58

 

Dritter Platz bei dritter Teilnahme
für das Schaaner Team

 

Billard – In Hörbranz fand am Wochenende der VBV-Cup statt. Das Team aus Schaan holte hinter dem Gastgeber und Feldkirch die Bronzemedaille nach einem starken ersten Tag. 

Zum dritten Mal in Folge stellte der Billardclub Schaan eine Mannschaft am Vorarlberger Mannschaft-Pokal, dem VBV-Cup. Dieser war mit 13 Teams so stark besetzt, wie seit sechs Jahren nicht mehr. In diesem Jahr konnte sich das Team mit Marco Tschütscher, Oliver Müller, Patrick Pomberger, Roger Bruderer und Steve Heeb endlich die verdiente Medaille erspielen. In den Jahren zuvor scheiterte man jeweils knapp vor dem Halbfinale. Im speziellen Modus, wobei in acht Einzelpartien jeweils eine 8-Ball-Frame gespielt wird (best-of-nine), konnten sich die Schaaner am Samstag mit Siegen über SBC Feldkirch 1, Pool Star Altach 2 und BA Dornbirn 1 verdient ins Halbfinale spielen. Am ersten Tag unterliefen kaum Fehler. 

Am Finaltag am Sonntag traf Schaan wiederum auf Feldkircher, die sich besser präsentierten wie tags zuvor. Aufgrund der starken Gegner und einer mangelnden Chancenverwertung verlor das Schaaner Team mit 0:5 und musste sich mit der Bronzemedaille begnügen. Die Freude über das tolle Resultat überwog am Ende den Ärger ob dem nicht realisierten Finaleinzug. (pd)

 

Teamfoto: Marco Tschütscher, Steve Heeb, Oliver Müller und Patrick Pomberger durften sich über den dritten Platz freuen. Auf dem Bild fehlt Roger Bruderer.

 

 

 

 

 

 

  anmelden