SchenkAir
Mercedes-Benz Team Weilenmann
creativemedia software solutions
van Eck Verlag
Elkuch

Billard: Schaan im neuen Heim ungeschlagen
03.12.2018 07:41


Erste Mannschaft des BC 
Schaan Tabellenführer



Billard Der 3. Spieltag der Vorarlberger Landesligen stand in ganz im Zeichen der Eröffnung des neuen Clubheims des Billardclubs Schaan. Dabei blieben die Schaaner Teams ungeschlagen.

In der 1. Landesliga errang die erste Mannschaft des BC Schaan am Donnerstag im neuen Lokal die Tabellenführung. Mit einem eindrücklichen 7:1-Sieg über die zweite Mannschaft des SBC Feldkirch. Steve Heeb, Michael Biedermann, Markus Moosmann (je 2 Siege) und Roger Hohl sorgten für den Erfolg.

Der PBC Magic Nine Triesen, der am Sonntag in Altach antrat, bekundete mehr Mühe: Nachdem Daniel Moreira und Berno Heeb ihre Partien gewinnen konnten, stand es zur Halbzeit 2:2. In der zweiten Halbzeit konnten Moreira, Heeb und Sathaphon Sophaku Siege feiern. Mit dem 5:3 konnten die Triesner ihre ersten drei Punkte ergattern und sich aus dem Tabellenkeller verabschieden.

In der 2. Landesliga triumphierte die zweite Mannschaft am Mittwoch, ebenfalls im neuen Heim, gegen die 3. Mannschaft des PPC Rankweil einen 7:1-Sieg. Roland Erne, Martin Heeb (je 2 Siege), Pedro Silva, Marco Tschütscher und Sandra Bruderer (je 1 Sieg) schossen die eigenen Farben zum Sieg. Mit je einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage ist Schaan im oberen Tabellen-Mittelfeld zu finden.

BC Schaan 3 blieb bereits am Dienstag ungeschlagen, kam aber gegen den Tabellenführer Dornbirn 2 nicht über ein 4:4-Unentschieden hinaus. Alois Sauter (2), Gina Hilti und Michael Winkler konnten die notwendigen vier Siege einfahren. Die Schaaner sind auf Rang 3.

 


Die 1. Mannschaft des BC Schaan hat die Tabellenführung übernommen.

 

 

 


  anmelden