SchenkAir
Radio Liechtenstein
Elkuch
Wirtschaft zum Schützenhaus
CONCORDIA

Beherzter Auftritt unserer U-17-Frauen-Nati
02.05.2017 08:01

Zum Abschluss eine 2:0-Niederlage
gegen Rumänien

 

Im dritten und letzten Spiel des UEFA Development Turniers trafen Liechtensteins U17-Frauen auf Rumänien. Dabei mussten die Spielerinnen von Nationaltrainerin Selina Ruckstuhl eine knappe Stunde in Unterzahl agieren, nachdem der Schiedsrichter zwei Aktionen von Lena Göppel mit Gelb-Rot bestrafte.

Die Entäuschung nach dem Spiel war gross. Doch die Liechtensteinerinnen haben vor allem in der zweiten Hälfte aufopferungsvoll gekämpft. Sie erspielten sich in Unterzahl einige gute Torchancen und zumindest der Anschlusstreffer wäre verdient gewesen. Auch Vorstandsmitglied Edy Kindle zeigte sich erfreut über den engagierten Auftritt der Mädchen.

 

Telegramm


Liechtenstein: Julia Benneckenstein, Stella Sprenger (52. Elena Lohner), Lena Göppel, Elena Patsch, Annalena Büchel, Nazmiye Oezcan (57. Anna Weidmann), Sophia Hürlimann, Nina Gassner (57. Gloria Marxer), Larissa Meier (41. Sophia Blumenthal), Céline Schaper, Naomi Kindle

Tore:11. 1:0, 51. 2:0

 

 


Liechtensteins U17-Damenteam brachten einen Sieg aus drei Spielen aus Mazedonien heim. Bild: LFV 

 

 

 

 

  anmelden