SchenkAir
Radio Liechtenstein
akkubatteriecenter
sporteo
Mercedes-Benz Team Weilenmann

Baskenland-Rundfahrt: Roglic gewinnt Zeitfahren in Lodosa
06.04.2018 07:09


Neun Sekunden schneller als Patrick Bevin vom
schweizerisch-amerikanischen BMC Team

Der frühere Skispringer Primoz Roglic (LottoNL-Jumbo) gewinnt erwartungsgemäss das Einzelzeitfahren der 58. Baskenland-Rundfahrt über 19,4 km in 22:26 Minuten. Er ist damit neun Sekunden schneller als der Neuseeländer Patrick Bevin (BMC) sowie elf Sekunden schneller als der Weissrusse Vasil Kiryienka (Sky).

Der bisherige Spitzenreiter Julian Alaphilippe (Quick-Step Floors) wurde mit 42 Sekunden Rückstand Tagesachter. Damit führt Roglic nach vier der sechs Etappen nun mit 34 Sekunden Vorsprung auf den Franzosen, der die beiden ersten Etappen gewonnen hatte. Gesamtdritter ist Bauke Mollema (Trek-Segafredo) mit bereits 1:33 Minuten Rückstand.

Roglic muss sein Gelbes Trikot am Freitag auf der 164 Kilometer langen 5. Etappe zwischen Vitoria und Eibar über drei kategorisierte Anstiege verteidigen. Besonders in sich hat es die Kombination aus dem 5,5 Kilometer langen und im Schnitt 6,5 Prozent steilen Endoia Gaina (2. Kat.), der bei Kilometer 133 überquert wird, und dem direkt darauf folgenden Azurki Gaina (1. Kat.), der 6,1 Kilometer lang ist und dessen Durchschnittssteigung sogar 7,2 Prozent beträgt.

Noch schwieriger wird die Verteidigung des Führungstrikots aber vermutlich auf der nur 122 Kilometer langen Schlussetappe am Samstag von Eibar nach Arrate, die mit einer Steigung der 1. Kategorie (3,7 km bei 11,4 %) endet, an die sich lediglich noch ein zwei Kilometer langes Flachstück anschließt.(Quelle: radsport-news, Deutschlands grösstes Radsportportal).

 

Tagesergebnis

1. Primoz Roglic (LottoNL-Jumbo) 22:26 Minuten
2. Patrick Bevin (BMC) + 0:09
3. Vasil Kiryienka (Sky) + 0:11
4. Jonathan Castroviejo (Sky) + 0:14
5. Michal Kwiatkowski (Sky) + 0:20
6. Michael Matthews (Sunweb) + 0:36
7. David De la Cruz (Sky) + 0:37
8. Julian Alaphilippe (Quick-Step Floors) + 0:42
9. Bauke Mollema (Trek-Segafredo) + 0:43
10. Damiano Caruso (BMC) + 0:43

Gesamtwertung

1. Primoz Roglic (LottoNL-Jumbo) 13:41:26 Stunden
2. Julian Alaphilippe (Quick-Step Floors) + 0:34 Minuten
3. Bauke Mollema (Trek-Segafredo) + 1:33
4. Patrick Konrad (Bora-hansgrohe) + 1:36
5. Gorka Izagirre (Bahrain-Merida) + 1:42

 


Primoz Rogliz gewinnt das Einzelzeitfahren bei der 58. Austragung der Baskenlandrundfahrt vor dem BMC-Fahrer Patrick Bevin und Vasil Kiryienka (Sky. 

 

 

 

 

 

 

https://www.radsport-news.com/counter/newscnt.php?id=108662&timestamp=1522990268

  anmelden