SchenkAir
USV Eschen Mauren
sporteo
Mercedes-Benz Team Weilenmann
Chirurgie & Sport Dr. Schenk

Balzers II weg von den Abstiegsrängen
19.05.2019 09:54

 

2:3 (1:2)-Auswärtssieg beim FC Appenzell

 

Das favorisierte Heimteam des FC Appenzell musste sich der zweiten Mannschaft des FC Balzers knapp mit 2:3 geschlagen geben.

Die Balzner Zweier zeigten ein starkes Spiel, liessen sich auch durch den Rückstand nicht aus dem Konzept bringen und erzielten durch Miler, Almer und Auer den 2:3-Auswärtssieg. Der Siegtreffer fiel kurz vor Schluss.

Insgesamt ist der Sieg der Balzner verdient. Sie taten mehr fürs Spiel und wollten unbedingt die Punkte holen, nachdem sie in den letzten Wochen auf einem der Abstiegsränge verbringen mussten. Nun haben sie ein Dreipunktepolster auf einen Nichtabstiegsplatz und sind auf dem besten Wege die Klasse zu halten.

 

 

TELEGRAMM

Sportanlage: Wühre, Appenzell
Zuschauer: 80
FC Balzers II: Foser, Vogt, Supola, Kaufmann P., Ferreira, Di Nita, Almer, Bibaj, Miler, Auer, Ferreira. Ersatzspieler: Gantner, La Penta, Frick. Trainer: Lermen Oldair Jose.
Tore: 25.min. 1:0 King, 35.min. 1:1 Miler, 42.min. 1:2 Almer, 65.min. 1:3 Auer, 88.min. 2:3 Jurkic

 

3. Liga - Gruppe 2

 

FC Triesenberg 1 - FC Teufen 1 6 : 4

Sa 18.05.2019

FC Sevelen 1 - FC Rüthi  1 : 1

FC Heiden 1 - FC Speicher  1 : 3

FC Appenzell 1 - FC Balzers II 2 : 3

FC Rheineck 1 - FC Rorschach-Goldach II 2 : 2

So 19.05.2019

14:30 KF Dardania St. Gallen 1 - FC Diepoldsau-Schmitter 1

 

 

TABELLE

1.

FC Rheineck 1

18

 

 

 

 

49

:

15

   43

 

2.

FC Rüthi 1

18

 

 

 

 

42

:

20

   41

 

3.

FC Triesenberg 1

18

 

 

 

 

71

:

33

   36

 

4.

FC Teufen 1

17

 

 

 

 

69

:

39

   33

 

5.

KF Dardania St. Gallen 1

17

 

 

 

 

47

:

30

   31

 

6.

FC Speicher 1

18

 

 

 

 

42

:

41

   27

 

7.

FC Appenzell 1

17

 

 

 

 

46

:

41

   26

 

8.

FC Diepoldsau-Schmitter 1

17

 

 

 

 

30

:

38

   21

 

9.

FC Balzers 2

18

 

 

 

 

33

:

49

   15

 

10.

FC Rorschach-Goldach 17 2

17

 

 

 

 

27

:

47

   14

 

11.

FC Heiden 1

17

 

 

 

 

20

:

53

   12

 

12.

FC Sevelen 1

18

 

 

 

 

18

:

88

     3

 

 

 


Der FC Balzers II  landete beim FC Appenzell einen wichtigen Sieg. Im Bild Miler (l.), der den wichtigen 1:1-Ausgleich erzielte.

 

 

 

 

  anmelden