SchenkAir
Laendlekicker
USV Eschen Mauren
Chirurgie & Sport Dr. Schenk
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein

Austria Lustenau verliert drittes Heimspiel
12.08.2017 09:50

 

Lustenau mit vierter Niederlage in Folge

 

So kann's manchmal gehen: die eine Mannschaft dominiert, vergibt Chancen im Minutentakt und die andere Mannschaft kommt zwei bis dreimal vors gegnerische Tor und gewinnt. So auch im Spiel Austria Lustenau gegen Kapfenberg.

Barbosa (Lustenau) erzielt in der 7. Minute zwar die Führung, danach vergeben die Vorarlberger zu viele, teils hochkarätige Chancen, um das Spiel frühzeitig vorzuentscheiden. In der 43. Minute kommt Kapfenberg erstmals gefährlich vors Lustenauer Gehäuse und Bratic köpft ein. Allerdings stand die Abwehr sehr schlecht. Das Tor fiel allerdings wie aus heiterem Himmel.

In der zweiten Hälfte findet der Kapfenberger SV besser in die Partie und auch Lustenau gerät unter Druck. Und so drehen die Gäste das Spiel in der 54.min. Es ist Geissler, der schon den Freistoss zum Ausgleich gab, der eine schöne Kombination per Kopf völlig freistehend zum 1:2 abschliesst.

Damit steht die Austria Lustenau erneute ohne Punkt im dritten Heimspiel da und ist auf den vorletzten Tabellenrang abgerutscht.

 


Austria Lustenau verliert unglücklich das Heimspiel am 11. August 2017 gegen Kapfenberg mit 1:2. Dabei hätten die Vorarlberger die Partie in der 1. Halbzeit vorentscheiden können.

 

 

Tabelle

 

 

Rang 

Mannschaft

Spiele

     

Tore

 

Punkte

 
 

1

 

Wiener Neustadt

5

     

12:2

 

15

 
 

2

 

Liefering

5

     

11:6

 

10

 
 

3

 

Wacker Innsbruck

4

     

7:4

 

8

 
 

4

 

Hartberg

4

     

6:4

 

7

 
 

5

 

SV Ried

5

     

6:8

 

7

 
 

6

 

Wattens

5

     

5:6

 

6

 
 

7

 

BW Linz

5

     

5:9

 

5

 
 

8

 

KSV 1919

5

     

4:7

 

4

 
 

9

 

Austria Lustenau

5

     

10:11

 

3

 
 

10

 

Floridsdorfer AC

5

     

5:14

 

3

 
  anmelden