SchenkAir
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein
akkubatteriecenter
USV Eschen Mauren
sporteo

Algarve-Rundfahrt: Groenwegen Sprintschnellster
18.02.2018 09:21

 

Am Sonntag letzte Etappe

Der LottoNL-Jumbo-Fahrer Dylan Groenwegen hat der der 44. Austragung der Algarve-Rundfahrt seinen dritten  Saisonsieg erzielt. Der 24jährige Niederländer entschied die 4. Etappe über 199 km von Almadovar nach Tavira im Massensprint für sich.  Pelucci  (Bora-hansgrohe) wurde Zweiter vor John Degenkolb (Trek-Segafredo). Auf Rang fünf finden wir den Fahrer des Schweizer Rennstalls BMC, Jurgen  Roelandts. Auch sein Teamgefährte Loic Vliegen schaffte es mit Rang 9 unter die Topten.

Vor der Schlussetappe am Sonntag gab es an der Spitze der Gesamtwertung keine Veränderungen. Geraint Thomas (Sky) verteidigte sein Gelbes Trikot und führt weiterhin vor seinem polnischen Teamkollegen Michal Kwiatkowski.

 

 

Tageswertung

1. Dylan Groenewegen (LottoNL-Jumbo) 
2. Matteo Pelucchi (Bora-hansgrohe) s.t.
3. John Degenkolb (Trek-Segafredo) 
4. Florian Senechal (Quick-Step Floors)
5. Jurgen Roelandts (BMC)
6. Timothy DuPont (Wanty-Groupe Gobert)
7. Hugo Hofstetter (Cofidis)
8. Jasper De Buyst (Lotto Soudal)
9. Loic Vliegen (BMC)
10.Michal Kwiatkowski (Sky)

Gesamtwertung

1. Geraint Thomas (Sky) 
2. Michal Kwiatkowski (Sky) 
3. Nelson Oliveira (Movistar) 
4. Bob Jungels (Quick-Step Floors) 
5. Tejay van Garderen (BMC)

 

 


Geraint Thomas hat gute Chance am Sonntag die  Algarve-Rundfahrt zu gewinnen.

 

 

 

 

 

 

 

  anmelden