SchenkAir
CONCORDIA
Elkuch
Chirurgie & Sport Dr. Schenk
Wirtschaft zum Schützenhaus

Abschluss des Nachwuchs-Wintercup 2018
10.12.2018 15:36

 

Der FC Vaduz II beendet das Turnier auf dem 4. Rang  

 

Am vergangenen Samstag ist der 2. Nachwuchs-Wintercup zu Ende gegangen. Der FC St. Gallen 2 (1. Liga classic) ging dabei als Sieger hervor.

 

Auf den weiteren Plätzen folgten der FC Rapperswil-Jona 2 (2. Liga regional), der FC Wil 1900 2 (2. Liga interregional) sowie das Team FC Vaduz 2 (2. Liga regional). Im Zentrum des Interesses stand dabei die Verkürzung der Winterpause durch das Aufeinandertreffen von regionalen Nachwuchsteams.

„Wir sind sehr glücklich darüber, dass der Nachwuchs-Wintercup ein fester Bestandteil im Jahreskalender der regionalen Spitzenteams geworden ist. Das Feedback der teilnehmenden Teams ist durchwegs positiv und unterstreicht die Wichtigkeit, den Spielrhythmus und die Intensität auch über den Abschluss der Herbstrunde hinaus, hochzuhalten“, erläuterte Franz Burgmeier, der sich für die Organisation verantwortlich zeichnete, nach Abschluss des Finaltages.

 

Teams

FC Rapperswil-Jona 2 / FC Wil 1900 2 / FC St. Gallen 2 / Team FC Vaduz 2

 

Spielplan

Runde 1:
Samstag, 24.11. 11:30 Uhr FC Rapperswil-Jona 2 vs. Team FC Vaduz 2      1:0
Samstag, 24.11. 17:00 Uhr FC Wil 1900 2 vs. FC St. Gallen 2                    2:3

 

Runde 2:
Samstag, 01.12. 12:00 Uhr FC St. Gallen 2 vs. FC Rapperswil-Jona2           7:2
Samstag, 01.12. 17:00 Uhr FC Wil 1900 2 vs. Team FC Vaduz 2                 2:0

Runde 3:
Samstag, 08.12. 11:00 Uhr FC Rapperswil-Jona 2 vs. FC Wil 1900 2            2:0
Samstag, 08.12. 13:30 Uhr Team FC Vaduz 2 vs. FC Gallen2                      0:8


Tabelle


FC St. Gallen 2

3

18:4

9

FC Rapperswil-Jona 2

3

5:7

6

FC Wil 1900 2

3

6:5

3

Team FC Vaduz 2

3

0:13

0



 

 

 

 

Das Nachwuchsteam des FC Vaduz der Saison 2018/19.

 

 

 

 

  anmelden