SchenkAir
akkubatteriecenter
creativemedia software solutions
Radio Liechtenstein
CONCORDIA

4. Liga: Der FC Triesenberg versucht in der Spitzengruppe zu bleiben
28.09.2018 16:17


Am Sonntag (11 Uhr) müssen die
Berger beim FC Rorschach II ran

Zu ungewohnter Stunde, nämlich am Sonntag um 11 Uhr, tritt der FC Triesenberg bei der Spielgemeinschaft Rorschach/Goldach an. Dabei geht es den Bergern vor allem darum den Abstand zum Spitzenreiter Rüthi I nicht anwachsen zu lassen. Derzeit beträgt der Vorsprung ein Punkt.

Auch wird sich zeigen, inwieweit die zuletzt unerwartete 4:0-Auswärtsniedelage beim FC Teufen verarbeitet worden ist. Es war die einzige in der bisherigen Meisterschft. Da hatten die Akteure rund um Spielertrainer Thomas Beck einfach einen rabenschwarzen Tag, wie er einfach auch bei starken Teams vorkommen kann. Gegen die zweite Mannschaft von Rorschach/Goldach sind die Berger Favorit. Die Seestädter liegen mit sechs Punkten auf dem 8. Tabellenrang. Die letzten zwei Meisterschaftspartien hat Rorschach II verloren. (Appenzell 5:1 und Rheineck 0:1)


Der FC Triesenberg spielt am Sonntag um 11 Uhr in Rorschach.
 

 

Dritte Liga – Gruppe 2

Fr 28.09.2018

20:15 FC Teufen 1 – FC Balzers 2

Sa 29.09.2018

15:30 FC Speicher 1- FC Rheineck 1

16:00 FC Rüthi 1 – FC Appenzell 1

So 30.09.2018

11:00 FC Rorschach-Goldach 17 2 – FC Triesenberg 1

14:00 FC Diepoldsau-Schmitter 1 – FC Sevelen 1

14:30 KF Dardania St. Gallen 1 – FC Heiden 1

 

TABELLE

 

1.

FC Rüthi 1

5

 

 

 

 

15

:

1

   13

 

2.

FC Teufen 1

5

 

 

 

 

20

:

9

   12

 

3.

FC Triesenberg 1

5

 

 

 

 

21

:

6

   12

 

4.

FC Rheineck 1

5

 

 

 

 

9

:

4

   10

 

5.

FC Speicher 1

5

 

 

 

 

14

:

13

     9

 

6.

FC Diepoldsau-Schmitter 1

5

 

 

 

 

10

:

7

     9

 

7.

FC Appenzell 1

5

 

 

 

 

10

:

15

     6

 

8.

FC Rorschach-Goldach 17 2

5

 

 

 

 

9

:

12

     6

 

9.

KF Dardania St. Gallen 1

5

 

 

 

 

9

:

14

     6

 

10.

FC Heiden 1

5

 

 

 

 

7

:

16

     3

 

11.

FC Balzers 2

5

 

 

 

 

7

:

18

     1

 

12.

FC Sevelen 1

5

 

 

 

 

7

:

23

     1

 

 

 

 

 

 

  anmelden