SchenkAir
Wirtschaft zum Schützenhaus
Elkuch
Chirurgie & Sport Dr. Schenk
Radio Liechtenstein

4. Liga: Der FC Schaan vorerst zurückgebunden
22.09.2019 10:35

 

Die 1. Mannschaft des FC Schaan musste gegen den FC Haag eine bitter 2:1-Auswärtsniederlage hinnehmen. Die beiden Teams spielten auf Augenhöhe und schenkten sich nichts.

Für den FC Schaan ist das ein kleiner Rückschlag, denn man verlor die Tabellenführung und hat die ärgsten Konkurrenten auf gleiche Höhe ziehen lassen.

 

 

TELEGRAMM

 

Sportanlage MKM-Arena, Haag
Zuschauer: 50
FC Schaan: Rupf, Eberle, Hilti, Redzepi, Hagmann, Oehri, Quaderer F., Dincer, Pattocchio, Quaderer M., Bolat.
Ersatzspieler: Ortiz, Beck, Varela, Biedermann, Toto, Eggenberg, Veladzic.
Trainer:
Lucas Eberle, Fabian Baumgartner.
Tore: FC Haag – FC Schaan I 2:1

 


Der FC Schaan musste sich erstmals in der neuen Saison einem Gegner beugen. Die Elf von Trainer Lucas Eberle verlor in Haag 2:1 und die Tabellenführung.

 

 

 

4. Liga - Gruppe 2

1. FC Buchs 2 4 3 0 1 (2) 5 : 3 9  
2. FC Schaan 1 4 3 0 1 (3) 8 : 2 9  
3. FC Haag 1 4 3 0 1 (14) 12 : 6 9  
4. FC Orion Chur 1 3 2 0 1 (4) 8 : 2 6  
5. FC Balzers 2 3 1 2 0 (3) 7 : 6 5  
6. FC Mels 2 4 1 2 1 (5) 8 : 7 5  
7. FC Trübbach 1 4 1 1 2 (5) 9 : 12 4  
8. FC Grabs 1 3 1 0 2 (2) 9 : 8 3  
9. FC Untervaz 1 4 0 1 3 (2) 5 : 13 1  

10.

FC Sevelen 1 3 0 0 3 (3) 1 : 13 0  

 

  anmelden