SchenkAir
Mercedes-Benz Team Weilenmann
Wirtschaft zum Schützenhaus
USV Eschen Mauren
Elkuch

3. Liga: Weitere Schlappe für den FC Schaan
30.09.2017 19:57


Lokalderby geht mit 4:1 an
den FC Triesenberg


Der FC Schaan ist immer noch auf dem Weg zur Suche nach sich selbst. Auch im sechsten Spiel folgte die fünfte Niederlage. Die Mannschaft von Trainer Sven Majer, bestehend vorwiegend aus eigenem Nachwuchs, hat erst einen Punkt auf dem Konto und ziert seit Wochen das Tabellenende. Ist ist zu befürchten, wenn nichts unternommen wird, der FC Schaan vermutlich in die 4. Liga absteigt. So bitter das klingt.

Gegen den FC Triesenberg verloren die Schaaner 4:1. Einst waren dies enge und hoch dramatische Spiele. Der Sieg der Berger geht völlig in Ordnung. 

 


Szene vom Spiel Triesenberg-Schaan von heute. Patrick Beck gegen Allmaida.

 


Telegramm

Sportanlage: Leitawies Triesenberg
Zuschauer: 150
FC Triesenberg: Gafner, Hilbe, Sprenger Nils, Foser, Sprenger Pius, Beck Sven, Beck Julian, Tscherfinger, Zoric, Barandun, Lipovac.
Ergänzungsspieler: Schwendener, Hanselmann, Beck Patrick, Schädler D., Foser, Beck Thomas. Trainer: Beck Thomas, Kindle Fabio.
FC Schaan: Rupf, Özgen, Dürr, Ioannidis, Köysürenbars, Vilhena, Mohammed Nurudeen, Figueiredo, Ismaili, Kratochwil, Iseni.
Ergänzungsspieler: Ospelt, Duarte, Kerber, Muranovic, Dzemaili, Pfleger.
Trainer: Sven Majer.

 

 

Tabelle

1. FC Rheineck 1 6 5 0 1 (20) 16 : 4 15  
2. FC Appenzell 1 5 3 1 1 (7) 16 : 11 10  
3. FC Teufen 1 6 3 1 2 (12) 17 : 14 10  
4. FC Rüthi 1 6 3 1 2 (13) 12 : 6 10  
5. FC Triesenberg 1 5 2 2 1 (7) 13 : 9 8  
6. FC Triesen 1 5 2 2 1 (10) 10 : 5 8  
7. FC Rebstein 1 5 2 2 1 (13) 11 : 10 8  
8. FC Balzers 2 5 2 1 2 (7) 13 : 10 7  
9. FC Besa 1 4 2 0 2 (39) 9 : 15 6  
10. FC Uznach 1a 5 0 3 2 (10) 10 : 15 3  
11. FC Speicher 1 6 1 0 5 (14) 1 : 17 3  
12. FC Schaan 1 6 0 1 5 (15) 4 : 16 1  

 

  anmelden