SchenkAir
akkubatteriecenter
Mercedes-Benz Team Weilenmann
Wirtschaft zum Schützenhaus
van Eck Verlag

3. Liga: Triesenberg sucht die Spitzenposition
06.04.2019 08:46

USV II Schritt für Schritt zum Klassenerhalt /
FCB II im Kampf gegen den Abstieg


Drei Drittligavereine aus Liechtenstein, drei unterschiedliche Ausgangslagen und Zielsetzungen: hier der FC Triesenberg, der alles versucht, um den Meistertitel mit der Krönung des Aufstiegs zu holen, dort der USV II, der sich Schritt für Schritt zum Klassenerhalt durchkämpft und drittens der FC Balzers II, der in akuter Abstiegsgefahr schwebt und aus dem Schlamassel herausmöchte.

Der FC Triesenberg ist auf gutem Wege. Im Winter noch durch Spielerverpflichtungen (darunter Kieber aus der USV-Erstliga) verstärkt, sucht die Mannschaft von Trainer Thomas Beck die Spitzenposition, die der FC Rheineck innehat. Nun empfangen die Berger am Samstag (16 Uhr) den KF Kardania St. Gallen, gegen den man im Hinspiel noch eine 5:1-Packung eingefangen hat. Das soll sich ändern. Der FCT ist wild entschlossen, einen Dreier vor eigenem Publikum einzufahren. Nach dem 1:6-Sieg vom letzten Wochenende in Diepoldsau hat das Berger Team viel Selbstvertrauen getankt und ist wesentlich stärker einzustufen als noch im vergangenen Herbst.

 

USV II empfängt den Tabellenführer

 

Kein Geringerer als der Tabellenführer Bad Ragaz macht am Sonntag seine Aufwartung im Sportpark. Dort wartet der Aufsteiger USV II.

Im Herbst musste die Mannschaft von Trainer Bedros noch eine empfindliche 4:0-Auswärtsniederlage in Kauf nehmen. Nun hat sich das Zweierteam des USV gefestigt und wird unter Umständen auch noch durch Spieler aus der Erstliga ergänzt. So betrachtet hat Ragaz die drei Punkte noch nicht im Trockenen. Anstoss Sportpark: SO 16 Uhr.

 

 

FC Balzers II spielt gegen den Abstieg


Ebenfalls am Sonntag tritt die 2. Mannschaft des FC Balzers gegen den FC Diepoldsau-Schmitter im Heimspiel um 15 Uhr auf den Plan. Im Gegensatz zu den Gästen aus dem Rheintal, kämpft die Truppe um Trainer Lermen Oldair Jose gegen den Abstieg.

In diesen Abstiegskampf sind vier Vereine involviert: Rorschach II, Heiden I, Balzers II und Sevelen I. Sie haben 2, 5 oder 6 Punkte.

Der FC Balzers II startete mit einer 1:6-Heimniederlage gegen Dardania St. Gallen in die Rückrunde. Kein verheissungsvoller Auftakt. Gegen Diepoldsau-Schmitter, das am letzten Wochenende von Triesenberg mit 1:6 besiegt wurde, könnte der FC Balzers II das Punktekonto vergrössern. Allerdings müsste da schon noch der eine oder andere Spieler aus der 2. Liga Interregional mit auflaufen. Die Gäste aus dem Rheintal sind auch bei den heimstarken Balzner die Favoriten. Spielbeginn: Sonntag, Rheinau Balzers, 15 Uhr

 

 


Der FC Triesenberg (gelbes Leibchen) versucht in den nächsten Wochen Tabellenrang eins zu erobern. Das heisst, dass die "Bärger" Rheineck und Rüthi verdrängen müssen. Das Bild zeigt den 3:0-Heimsieg des FC Triesenberg im Herbst gegen Rheineck. Das Rückspiel steht noch aus.

 

 

3. Liga - Gruppe 1

Sa 06.04.2019

16:00 Chur 97 2 - FC Walenstadt 1

17:00 FC Thusis - Cazis 1 - FC Sargans 1

18:30 FC Netstal 1 - Valposchiavo Calcio 1

 

So 07.04.2019

15:00 FC Ems 1 - FC Landquart-Herrschaft 1

16:00 USV Eschen/Mauren 2- FC Bad Ragaz 1

 

TABELLE

 

1.

FC Bad Ragaz 1

12

 

 

 

 

33

:

14

    29

 

2.

US Schluein Ilanz 1

12

 

 

 

 

30

:

11

    28

 

3.

Chur 97 2

12

 

 

 

 

22

:

18

    20

 

4.

USV Eschen/Mauren 2

12

 

 

 

 

21

:

22

    18

 

5.

Valposchiavo Calcio 1

12

 

 

 

 

13

:

16

    17

 

6.

FC Sargans 1

12

 

 

 

 

23

:

20

    17

 

7.

FC Landquart-Herrschaft 1

12

 

 

 

 

20

:

18

    15

 

8.

FC Ems 1

12

 

 

 

 

19

:

20

    15

 

9.

FC Thusis - Cazis 1

12

 

 

 

 

17

:

23

    14

 

10.

FC Walenstadt 1

12

 

 

 

 

13

:

30

    11

 

11.

CB Lumnezia 1

12

 

 

 

 

19

:

28

    10

 

12.

FC Netstal 1

12

 

 

 

 

14

:

24

    10

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3. Liga - Gruppe 2

Sa 06.04.2019

16:00 FC Rüthi 1 - FC Teufen 1

17:00 FC Rorschach-Goldach 17 2 - FC Speicher 1

17:00 FC Triesenberg 1 - KF Dardania St. Gallen 1

17:00 FC Appenzell 1 - FC Heiden 1

17:30 FC Rheineck 1 - FC Sevelen 1

So 07.04.2019

15:00 FC Balzers 2 - FC Diepoldsau-Schmitter 1


 

TABELLE

 

1.

FC Rheineck 1

12

 

 

 

 

28

:

8

   31

 

2.

FC Rüthi 1

12

 

 

 

 

27

:

11

   28

 

3.

FC Triesenberg 1

12

 

 

 

 

48

:

18

   28

 

4.

FC Teufen 1

12

 

 

 

 

53

:

23

   27

 

5.

KF Dardania St. Gallen 1

12

 

 

 

 

33

:

20

   21

 

6.

FC Speicher 1

12

 

 

 

 

29

:

29

   20

 

7.

FC Diepoldsau-Schmitter 1

12

 

 

 

 

25

:

24

   19

 

8.

FC Appenzell 1

12

 

 

 

 

28

:

30

   17

 

9.

FC Rorschach-Goldach 17 2

12

 

 

 

 

12

:

35

     6

 

10.

FC Heiden 1

12

 

 

 

 

15

:

41

     6

 

11.

FC Balzers 2

12

 

 

 

 

16

:

39

     5

 

12.

FC Sevelen 1

12

 

 

 

 

15

:

51

     2

 

 

 

 

  anmelden