SchenkAir
akkubatteriecenter
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein
Mercedes-Benz Team Weilenmann
creativemedia software solutions

3. Liga: Schaan verliert in Teufen 2:1
07.05.2017 08:07

Ersatzgeschwächter FC Schaan mit Pech

 

 

Telegramm

 

Sportanlage: Landhaus, Teufen
Zuschauer: 100
FC Schaan: Rupf, Mohammed, Walser, Quader Fabio, Quaderer Matthias, Schäpper, Butzen, Figueiredo, Hagmann, Janssen,  Varela. Ersatzspieler: Pfleger, Miescher,  Staub Nathanael, Kaiser, Schweiger. Trainer: Nathanael Staub, Lucas Eberle.
Tore: 28.min. Roman Ehrbar 1:0, 76.min. Matthias Quaderer 1:1, 85. min. 2:1 Roman Ehrbar
Verwarnungen: 3x gelbe Karte für FC Schaan, 3 gelbe Karten und 1 Rote Karte für Teufen
 

 

Der stark ersatzgeschwächte FC Schaan musste beim Tabellenfünften Teufen eine bittere und nicht einkalkulierte 2:1-Niederlage einstecken. Trotzdem bleibt Trainer Staub mit seinem Team auf Kurs. Schaan möchte unter die ersten Fünf kommen.

Die Liechtensteiner gerieten in der 28. min. durch ein Tor von Ehrbar 1:0 in Rückstand. Bei Chancen hüben wie drüben gelang dann Matthias Quaderer in der 76.min. der hoch verdiente  Ausgleich. Kurz vor Schluss erzielte Ehrbar den Doppelpack zum 2:1-Sieg. In der letzten  Viertelstunde mussten die Gastgeber zu zehnt spielen, weil der SR den Spieler Said Sleman wegen einer Tätlichkeit des Feldes verwiesen hatte. 

 

 


Der FC Schaan verliert in Teufen knapp mit 2:1. Im Bild Quaderer Matthias (Mitte), der den Ausgleich erzielte.

 

 

3. Liga - Gruppe 2

Sa 06.05.2017

FC Goldach -FC Wittenbach  1:0
 
FC Appenzell -FC Staad  3:2
FC Teufen -FC Schaan   2:1
 
 
 
So 07.05.2017
 
 
14:00 FC Besa -FC Rüthi

14:30 FC Rebstein 1-FC Diepoldsau-Schmitter 1

15:00 FC Rheineck 1- FC Widnau 2

 

 

Tabelle

 

1. FC Besa 1 16 Spiele     (101) 49 : 25    37 Punkte
 
2. FC Diepoldsau-Schmitter 1 16       (41) 41 : 29    32  
3. FC Rebstein 1 16       (52) 30 : 20    28  
4. FC Schaan 1 17       (30) 36 : 32    25  
5. FC Teufen 1 16       (35) 33 : 26    24  
6. FC Goldach 1 17       (38) 30 : 26    24  
7. FC Rüthi 1 16       (42) 45 : 40    23  
8. FC Widnau 2 16       (46) 29 : 45    20  
9. FC Appenzell 1 16       (47) 34 : 40    19  
10. FC Rheineck 1 15       (79) 27 : 36    15  
11. FC Staad 1 17       (53) 26 : 44    13  
12. FC Wittenbach 1 16       (41) 23 : 40    12  

 

 

 

 

 

  anmelden