SchenkAir
akkubatteriecenter
sporteo
Wirtschaft zum Schützenhaus
CONCORDIA

3. Liga: Schaan scheiterte an Chancenverwertung
09.04.2017 17:41

3:1-Niederlage gegen den FC Besa/SG

 

Nach dem 4:1-Sieg von Schaan gegen den dannzumaligen Gruppenleader Diepoldsau vor Wochenfrist, musste die Truppe um Trainer Nathanael Staub beim jetzigen Tabllenführer FC Besa eine empfindliche 3:1-Niederlage einstecken. Dabei spielte der FC Schaan gar keine schlechte Partie, nur in der  Chancenverwertung haperte es diesmal. 

Nach knapp einer Stunde stand die Partie bereits 2:0. Doppeltorschütze war Mucodemi. Als Janssen sechs Minuten vor dem Schlusspfiff der Anschlusstreffer gelang (86.) keimte nochmals Hoffnung beim FC Schaan auf. Leider blieb es beim Wunsch, denn in der 87. Minute erzielte Morina das 3:1. Das war die Entscheidung. Schaan ist mittlerweile auf den 5. Tabellenrang abgerutscht, hat aber sein Saisonziel, nämlich Rang drei, noch fest im Griff. 

 

 


Schaans Jansse erzielte in der 86.min. den Anschlusstreffer zum 2:1. Es keimte zwar nochmals Hoffnung beim FCS auf, doch der Treffer kam zu spät für die Wende.

 

 

Telegramm

Stadion:  Espenmoos, St. Gallen
Zuschauer: 120
FC Schaan: Rupf, Quaderer Fabrio, Walser, Mohammed, Hagmann, Butzen, Memeti, Eberle Fabian, Eberle Lucas, Quaderer Mathias, Janssen. Erstatzspieler: Pfleger, Redzepi, Kaiser, Schäpper, Miescher, Figueiredo.
Trainer: Nathanael Staub.
Tore: 24. min. 1:0 Mucodemi, 57.min. 2:0 Mucodemi, 86.min. 2:1 Janssen, 87.min. 3:1 Morina
Karten: 3x gelb für Schaan, 5x gelb für Besa

 

3. Liga - Gruppe 2

FC Wittenbach -FC Diepoldsau-Schmitter   1:2
 
FC Goldach -FC Teufen   3:3
 

FC Besa -FC Schaan   3:1
 
FC Rebstein -FC Appenzell   4:2
FC Rheineck -FC Staad  3:5

16:00 FC Widnau 2 -FC Rüthi 1

 

 

Tabelle

 

1. FC Besa 1 13 Spiele       (83) 37 : 22    28 Punkte
 
2. FC Diepoldsau-Schmitter  13       (26) 35 : 24    27  
3. FC Rebstein 1 13       (35) 27 : 19    22  
4. FC Teufen 1 13       (26) 29 : 20    21  
5. FC Schaan 1 13       (23) 27 : 26    19  
6. FC Rüthi 1 12       (22) 37 : 31    17  
7. FC Goldach 1 13       (33) 22 : 20    17  
8. FC Appenzell 1 13       (35) 29 : 30    16  
9. FC Widnau 2 12       (37) 18 : 34    14  
10. FC Wittenbach 1 13       (35) 21 : 31    12  
11. FC Rheineck 1 13       (54) 22 : 33    11  
12. FC Staad 1 13       (39) 20 : 34    10  

 

 

 

 

  anmelden