SchenkAir
akkubatteriecenter
creativemedia software solutions
Chirurgie & Sport Dr. Schenk
CONCORDIA

2.Liga: Vaduz II braucht noch ein paar Punkte-Ruggell in Widnau
26.05.2018 10:16

 

Kann der FC Vaduz in Rapperswil punkten?

 

Nach dem 4:2-Heimsieg gegen Meisterschaftsaspirant FC Widnau (derzeit auf Rang 2) heisst es für den FC Vaduz II am Sonntag beim FC Rapperswil/Jona II zu bestehen.

Dieser hinterliess vor einer Woche beim Tabellenletzten Diepoldsau beim 0:2-Sieg nicht gerade den allerstärksten Eindruck. Mit 26 Zählern sind sie allerdings auf der besseren Seite, was den Ligaerhalt anbetrifft.

Es kommt gegen Vaduz nun an, ob sie noch den einen oder anderen Profi, der dafür qualifiziert ist, in der 2. Mannschaft einsetzen werden. Der FCV wird es wahrscheinlich – wie schon gegen den FC Widnau – so machen. Gegen Widnau kamen drei aus der ersten Mannschaft zum Einsatz.

Anstoss: SO 16 Uhr

 

 


Der FC Vaduz muss beim FC Rapperswil-J. antreten, keine leichter Gegner für die Oberländer, die noch  einige Punkte zum Klassenerhalt benötigen.

__________________________________________________________________________________


Der FC Ruggell in einer Art  «Schiedsrichter-Rolle»

 

Das Team um Erfolgstrainer Vito Troisio spielt gegen den FC Widnau, der vor einer Woche eine 4:2-Niederlage in Vaduz hinnehmen musste. Nun folgt das Heimspiel gegen den FC Ruggell.

Die Rheintaler müssen diese Partie unbedingt gewinnen, wollen sie noch ein gewichtiges Wort um den Aufstieg in die 2. Liga Interregional mitreden. Denn Tabellenführer Altstätten muss beim drittklassierten Weesen antreten, das auch noch Ambitionen für den Aufstieg hegt.

Der FC Ruggell spielte zuletzt am 17. Mai gegen Weesen und erzielte ein 1:1. Selber können die Unterländer nicht mehr in den Aufstiegskampf eingreifen; mit 33 Punkten sind sie drei Runden vor Schluss zu weit weg von den Spitzenrängen der 2. Liga-Gruppe 1.

Aber der FC Ruggell kann im sonntäglichen Spiel in Widnau so eine Art Schiedsrichter oder Zünglein an der Waage sein. Jedenfalls werden die Ruggeller alles daran setzen, dort einen Sieg zu landen.

Anstoss: SO 14 Uhr.

 

 


Der FC Ruggell muss zum Aufstiegsaspiranten Widnau. Im Bild Ruggells Torjäger Achim Zeciri.

 

 

2. Liga - Gruppe 1

Sa 26.05.2018

16:00  FC Ems 1 - FC Montlingen 1

16:00 FC St. Margrethen 1 - FC Mels 1

17:00 FC Au-Berneck 05 1 - FC Diepoldsau-Schmitter 1

17:30 FC Weesen 1 - FC Altstätten 1

 

So 27.05.2018

14:00 FC Widnau 1 - FC Ruggell 1

16:00 FC Rapperswil-Jona 2 - FC Vaduz 2

 

 

TABELLE

1.

FC Altstätten 1

19

Spiele

 

 

 

66

:

23

     47

Punkte 

2.

FC Widnau 1

19

 

 

 

 

65

:

38

     45

 

3.

FC Weesen 1

19

 

 

 

 

52

:

25

     41

 

4.

FC Ruggell 1

19

 

 

 

 

38

:

26

     33

 

5.

FC Rapperswil-Jona 2

19

 

 

 

 

33

:

32

     26

 

6.

FC Montlingen 1

19

 

 

 

 

32

:

46

     24

 

7.

FC Vaduz 2

19

 

 

 

 

32

:

42

     22

 

8.

FC Mels 1

19

 

 

 

 

25

:

37

     22

 

9.

FC Au-Berneck 05 1

19

 

 

 

 

26

:

33

     22

 

10.

FC Ems 1

19

 

 

 

 

34

:

46

     21

 

11.

FC St. Margrethen 1

19

 

 

 

 

38

:

38

     21

 

12.

FC Diepoldsau-Schmitter 1

19

 

 

 

 

18

:

73

       1

 

 

 

 

 

 

 

  anmelden