SchenkAir
creativemedia software solutions
CONCORDIA
Elkuch
Radio Liechtenstein

2.Liga: Lösbare Aufgaben für Vaduz und Ruggell
27.04.2018 15:21

Liechtensteiner Zweitligisten empfangen
die Tabellenletzten Mels und Diepoldsau

 

In der 2. Liga kommt es zu interessanten Heimspielen: einmal der FC Vaduz II gegen den FC Diepoldsau und andererseits der FC Ruggell gegen den FCV-Bezwinger und Mitkandidat für den  Abstieg, den FC Mels.

Der FC Vaduz II hat nach einem durchwachsenen Frühjahr erstmals Kontakt im Dunstkreis der Abstiegszone gemacht. Die Mannen um Trainer Daniel Sereinig liegen nur wegen der besseren Anzahl an Strafpunkten noch vor dem FC Mels, gegen den Vaduz am letzten Sonntag eine empfindliche Niederlage hinnehmen musste. Das ist der  Grund warum Vaduz mit 16 Punkten gleichauf mit dem abstiegsgefährdeten FC Mels auf Rang 10 liegt.

Doch das soll und wird sich heute gegen den Tabellenletzten Diepoldsau-Schmitter schlagartig ändern. Gegen die sicheren Absteiger aus dem Rheintal müssen drei Punkte geholt werden. Sonst gehört man nicht in die 2. Liga.

Aber sollte wider Erwarten der FC Ruggell das Heimspiel gegen Mels,  den direkten Kontrahenten um den Abstieg verlieren, ist wieder alles wie vorher. Lediglich Montlingen könnte dann bei einer Niederlage beim FC Windau in die Gruppe mit Diepoldsau, Mels und Vaduz fallen.

Der FC Ruggell möchte immer noch unter die ersten Drei gelangen. Dazu bedarf es eines Sieges gegen Mels. Aber aufgepasst. In der Hinrunde verloren die Unterländer in Mels 2:0. "Das soll uns nicht nochmals passieren, wir wollen auf den 3. Tabellenrang und die Saison gut abschneiden", sagte FCR-Präsident Andreas Kollmann.

Anstoss: Widum Ruggell, SA, 16 Uhr

Anstoss in Vaduz: Rheinparkstadion, SA, 14 Uhr

 

 


Szene vom Hinspiel des FC Vaduz II gegen den FC Ruggell im Rheinparkstadion.Im Baild der Vaduzer Gartmann gegen die Ruggeller Maag und Meier. Bild: Jürgen Posch

 

TABELLE


1. FC Altstätten 1 15 12 1 2 (36) 52 : 17 37  
2. FC Widnau 1 15 12 0 3 (34) 51 : 32 36  
3. FC Weesen 1 15 9 4 2 (57) 44 : 22 31  
4. FC Ruggell 1 15 8 2 5 (46) 24 : 21 26  
5. FC Au-Berneck 05 1 15 6 2 7 (79) 21 : 23 20  
6. FC St. Margrethen 1 15 6 2 7 (86) 30 : 24 20  
7. FC Rapperswil-Jona 2 15 5 4 6 (34) 27 : 28 19  
8. FC Ems 1 15 6 1 8 (39) 29 : 39 19  
9. FC Montlingen 1 15 5 2 8 (56) 23 : 37 17  
10. FC Vaduz 2 15 4 4 7 (33) 25 : 34 16  
11. FC Mels 1 15 5 1 9 (47) 21 : 33 16  
12. FC Diepoldsau-Schmitter 1 15 0 1 14 (39) 15 : 52 1
  anmelden