SchenkAir
CONCORDIA
Radio Liechtenstein
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein
Wirtschaft zum Schützenhaus

2.Liga Inter: FC Balzers ist auf drei Punkte aus!
01.09.2018 09:37


Die Winkler-Elf erwartet morgen
Sonntag den FC Dübendorf/ZH

 

Nach zwei Heimsiegen folgte für den FC Balzers in der 2.Liga Interregional vor einer Woche bei Blue Stars /ZH ein kleiner Rückschlag. Dort verloren die Liechtensteiner mit 1:0, obwohl sich die Partie recht ausgeglichen mit leichten Vorteilen für den FCB präsentierte. Ein Unentschieden hätte dem Spielverlauf eher entsprochen.

Nun steht morgen das dritte Heimspiel an. Gegner ist der FC Dübendorf, der eine solide Mannschaft ins Feld führt. In den bisherigen Spielen hatten die Dübendorfer Pech. So vergeigte das Team am 3. Spieltag in Wil vor einer Woche eine 1:0-Führung und kassierte in allerletzter Minute (95.) eine 1:2-Niederlage bei der zweiten Mannschaft des Profivereins.

Der FC Balzers ist gewarnt und entschlossen zugleich. Wie Trainer Winkler verlauten liess, sei es wichtig, nach dieser unglücklichen Niederlage vor heimischem Publikum eine Reaktion zu zeigen. Wichtig sei es sich der durchaus vorhandenen Effizienz vor dem gegnerischen Tor bewusst zu machen und die sich bietenden Chancen auszunützen.

Gegen Dübendorf erwartet der Balzner Chefcoach eine deutliche Leistungssteigerung. . Der Einsatz von Klaus, Erne, Polverino und Frommelt ist aufgrund von Verletzungen fraglich.

Kickoff: Sonntag, Rheinau Balzers, 16 Uhr

 

 


Der FC Balzers empfängt morgen den FC Dübendorf. Im Bild (r.) der Balzner Stürmer Erne, der nach einer längeren Verletzungspause zurückkehren könnte.

 

 

 

2. Liga interregional - Gruppe 6

Sa 01.09.2018

16:00 FC Frauenfeld-FC Rüti 1

17:00 FC Wil 1900 2-FC Amriswil 1

17:00 FC Bazenheid 1-FC Blue Stars ZH

17:30 FC Uster 1-FC Seuzach

17:30 FC Widnau 1-FC Kreuzlingen

 

So 02.09.2018

16:00 Chur 97 1-Uzwil 1

16:00 FC Balzers-FC Dübendorf 1

 

TABELLE

1.

FC Rüti 1

3

3

0

0

8

 

3

9

 

2.

FC Blue Stars ZH

3

3

0

0

5

:

2

9

 

3.

FC Balzers

3

2

0

1

7

:

4

6

 

4.

FC Uster 1

3

2

0

1

4

:

5

6

 

5.

FC Kreuzlingen

3

2

0

1

5

:

4

6

 

6.

FC Seuzach

3

1

1

1

3

:

3

4

 

7.

FC Bazenheid 1

3

1

1

1

7

:

7

4

 

8.

FC Widnau 1

3

1

1

1

3

:

3

4

 

9.

FC Amriswil 1

3

1

0

2

6

:

6

3

 

10.

FC Frauenfeld

3

1

0

2

4

:

7

3

 

11.

FC Uzwil 1

3

1

0

2

5

:

4

3

 

12.

FC Dübendorf 1

3

0

1

2

3

:

6

1

 

13.

Chur 97 1

3

0

1

2

4

:

8

1

 

14.

FC Wil 1900 2

3

0

1

2

4

:

6

1




 

 

 

 

  anmelden