SchenkAir
Wirtschaft zum Schützenhaus
Mercedes-Benz Team Weilenmann
CONCORDIA
Chirurgie & Sport Dr. Schenk

2.Liga Inter: Balzers mit erster Saisonniederlage
25.08.2018 19:53


Blue Stars ZH mit 1:0-Sieg und
neuer Tabellenführer!

 

Mit einem glücklichen 1:0-Sieg enthronte der FC Blue Stars ZH den bisherigen Tabellenersten FC Balzers, der auf Rang vier abrutscht.
Die Zürcher waren der erwartet harte Gegner, hatte aber in einigen Situationen auch mächtig Glück. Balzers spielte in der Abwehr recht gut, aber nach vorne ist noch Handlungsbedarf. Dort wird Trainer Winkler seinen Hebel ansetzen müssen.


TELEGRAMM


Blue Stars/ZH – FC Balzers  1:0

Sportanlage: Hardhof, Zürich
Zuschauer: 250
FC Balzers: Klaus, Yildiz, Kaufmann, Grünenfelder, Rechsteiner, Stähli, Kadic, Baumann, Wolfinger, Tinner, Domuzeti.
Ersatzspieler: Sele, Crescenti, Frommelt, Zarkovic Dorde, Eidenbenz, Mitrovic, Vanoni.
Trainer: Patrick Winkler, Daniel Schöllhorn
Tore: 1:0 Bue Stars

 

 

2. Liga interregional - Gruppe 6

Sa 25.08.2018

FC Bazenheid 1-Chur  5:2

FC Blue Stars ZH-FC Balzers  1:0

FC Kreuzlingen-FC Wil  2:1

FC Amriswil 1-FC Frauenfeld 5:1

FC Seuzach-FC Uzwil 1:0

 

So 26.08.2018

15:00 FC Rüti 1-FC Uster 1

15:00 FC Dübendorf 1- FC Widnau 1

 


TABELLE

1.

FC Blue Stars ZH

3

3

0

0

(6)

5

:

2

9

 

2.

FC Uster 1

2

2

0

0

(3)

4

:

2

6

 

3.

FC Rüti 1

2

2

0

0

(4)

5

:

3

6

 

4.

FC Balzers

3

2

0

1

(0)

7

:

4

6

 

5.

FC Kreuzlingen

3

2

0

1

(6)

5

:

4

6

 

6.

FC Seuzach

3

1

1

1

(1)

3

:

3

4

 

7.

FC Bazenheid 1

3

1

1

1

(2)

7

:

7

4

 

8.

FC Amriswil 1

3

1

0

2

(4)

6

:

6

3

 

9.

FC Uzwil 1

3

1

0

2

(5)

5

:

4

3

 

10.

FC Frauenfeld

3

1

0

2

(5)

4

:

7

3

 

11.

FC Dübendorf 1

2

0

1

1

(3)

2

:

4

1

 

12.

FC Widnau 1

2

0

1

1

(4)

1

:

2

1

 

13.

Chur 97 1

3

0

1

2

(4)

4

:

8

1

 

14.

FC Wil 1900 2

3

0

1

2

(6)

4

:

6

1

 



 


Der FC Balzers verliert ein wichtiges Spiel um die Spitzenpositionen gegen Blue Stars ZH mit 1:0 und ist die Tabellenführung wieder los. Im Bild Torjäger Enis Domuzeti.

 

 

 


  anmelden