SchenkAir
akkubatteriecenter
USV Eschen Mauren
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein
Chirurgie & Sport Dr. Schenk

2.Liga Int.: FC Buchs kann auch Kreuzlingen schaffen
29.09.2017 19:28

Bei etwas mehr Effizienz liegt
für Buchs auch mehr drin

 

Der FC Kreuzlingen, vor wenigen Jahren noch in der 1.Liga, in welche die Bodenseestädter zurückkehren möchten, zählt ohne Zweifel zu den besten Teams in der 2. Liga Interregional (Gr.6). Auf den FC Buchs mit Erfolgstrainer Cecco Clemente wartet ein weiteres schweres Auswärtsspiel. Trotzdem zählen auch die 2.Liga-Inter-Neulinge aus dem Bezirk Werdenberg zu den sehr guten Mannschaften in der Gruppe.

Derzeit liegt die Truppe um Cecco Clemente auf Rang fünf, lediglich drei Punkte hinter Kreuzlingen zurück. Bei etwas mehr Effizienz im Abschluss, liegt auch für den FCB mehr drin. Denn die Abwehr zählt zu den besten in der Gruppe sechs. Darüber gibt es keine Zweifel.

In den letzten beiden Spielen fehlte etwas die Unbekümmertheit eines starken Aufsteigers. Wenn diese wieder zurückkehrt und die Akteure sich auf das Wesentliche im Spiel konzentrieren, liegt auch gegen Kreuzlingen etwas drin. Beim FC Buchs muss man allerdings die vielen Verletzten mit ins Kalkül ziehen. Weniger fite Spieler, heisst weniger Auswahlmöglichkeiten für den Trainer. Aber das Lazarett lichtet sich langsam. Was beim FC Buchs auffällt, ist die geringe Strafpunktezahl. Die Mannen von Trainer Clemente zählen zu den fairsten Spielern in der Gruppe. Auch das ist ein Indiz dafür, dass beim FCB alles im Lot ist.

Kickoff: SA, 16:30 Uhr, Hafenareal, Kreuzlingen

 

 


Spielertrainer Cecco Clemente mit vollem Einsatz in den Zweikampf.

 

 

 

2. Liga interregional - Gruppe 6


1. FC Linth 04 7 6 0 1 (12) 20 : 7 18  
2. FC Freienbach 7 5 1 1 (28) 15 : 8 16  
3. FC Kreuzlingen 7 4 2 1 (17) 15 : 6 14  
4. FC Uzwil 1 7 4 0 3 (19) 16 : 10 12  
5. FC Buchs 1 7 3 2 2 (13) 9 : 7 11  
6. FC Dübendorf 1 7 2 3 2 (11) 10 : 10 9  
7. FC Einsiedeln 1 7 3 0 4 (19) 13 : 16 9  
8. FC Rüti 1 7 2 2 3 (13) 10 : 12 8  
9. FC Frauenfeld 7 2 2 3 (18) 10 : 13 8  
10. FC Schaffhausen 2 7 1 4 2 (10) 11 : 13 7  
11. FC Bazenheid 1 7 2 1 4 (16) 7 : 10 7  
12. FC Wil 1900 2 7 1 3 3 (9) 8 : 12 6  
13. Chur 97 1 7 1 3 3 (23) 9 : 17 6  
14. FC Winkeln SG 1 7 1 1 5 (20) 7 : 19 4
  anmelden