SchenkAir
creativemedia software solutions
Chirurgie & Sport Dr. Schenk
Elkuch
sporteo

2. Liga: Zwei der stärksten Teams treffen aufeinander
03.10.2018 15:56


Heute Spitzenkampf in Ruggell:
Leader Rorschach zu Gast

 

Dieses Nachtragsspiel der 2.Liga sollte sich jeder Fussballfreund nicht entgehen lassen. Auf der Ruggeller Sportanlage gastiert heute Abend (20:30 Uhr) der Tabellenführer der 2. Liga Gr.1 und trifft dort auf die einheimische Mannschaft des FC Ruggell.

Der FC Rorschach, der vor einem knappen Jahr mit dem FC Goldach fusioniert hat, strebt mit Vehemenz in höhere Gefilde. Ein solches Unterfangen braucht Idealismus, Mut und viel Geschick, was den ehemaligen sportlichen Gegnern im Fussball zu gelingen scheint. Alle Teams bis in die Junioren mischen zum grösseren Teil vorne mit.

So auch der heutige Gegner des FC Ruggell. Er hat alle bisherigen fünf Meisterschaftsspiele gewonnen und scheint den anderen Gruppenkontrahenten davon zu ziehen. Auffallend: alle Spiele gewannen die Rorschacher nur ganz knapp. Das könnte die grosse Chance des FC Ruggell sein, der zu Hause mutig angreifen, die Zweikämpfe hart aber fair führen und den Gegner von Beginn an stark unter Druck setzen muss. Dass dies die Ruggeller können, haben sie schon vielfach bewiesen. Bei einem durchaus möglichen Sieg wären die Unterländer Zweitligisten wieder voll im Meisterschaftsrennen.

 
Vito Troisio (vorne am Ball) möchte als Spielertrainer sein Team heute Abend zum Erfolg führen.

 

 

2. Liga - Gruppe 1

Mi 03.10.2018

20:30 FC Ruggell 1- FC Rorschach-Goldach 17 1

 

TABELLE

1.

FC Rorschach-Goldach    

 5

 

 

 

 

9

:

2

15

 

2.

FC Weesen 1

 6

 

 

 

 

11

:

3

12

 

3.

FC Au-Berneck 05 1

 7

 

 

 

 

12

:

9

11

 

4.

FC Ruggell 1

 5

 

 

 

 

9

:

6

9

 

5.

FC Altstätten 1

 6

 

 

 

 

10

:

9

8

 

6.

FC Montlingen 1

 6

 

 

 

 

7

:

8

8

 

7.

FC Vaduz 2

 7

 

 

 

 

10

:

13

8

 

8.

FC St. Margrethen 1

 6

 

 

 

 

10

:

12

7

 

9.

FC Linth 04 2

 6

 

 

 

 

11

:

14

6

 

10.

FC Buchs 1

 6

 

 

 

 

9

:

9

6

 

11.

FC Mels 1

 6

 

 

 

 

6

:

9

5

 

12.

FC Rebstein 1

 6

 

 

 

 

6

:

16

2

 

 

 

 

 

 

 

  anmelden