SchenkAir
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein
Wirtschaft zum Schützenhaus
akkubatteriecenter
Elkuch

2. Liga: Vaduz und Ruggell wollen ihre Plätze behaupten
29.09.2017 16:50

Der FC Vaduz beim Tabellenführer / der FC Ruggell
mit Heimspiel gegen Tabellenletzten


Die beiden liechtensteinischen Zweitligavertreter werden versuchen am 6. Spieltag ihre guten Tabellensituationen zu vertreidigen. Allerdings warten auf den FC Vaduz II und den FC Ruggell zwei unterschiedlich starke Gegner. Während es die Residenzler mit dem Tabellenführer Weesen auswärts zu tun bekommen, erwarten die Ruggeller den Tabellenletzten FC Diepoldsau.

Die Rheintaler haben zwar erst einen Punkt auf dem Konto, sind aber bis jetzt weit unter Wert geschlagen worden. Diepoldsau beklagt einen der "miserabelsten Starts" in die neue Saison. Dass sie zu mehr fähig sind, musste vor Wochenfrist der FC Vaduz erfahren, als er gegen den FCD nur 1:1 spielte. Der FC Ruggell muss seinerseits schauen, so schnell als möglich aus der Abwärtsspirale (mit zuuletzt zwei Niederlagen, FCV 6:2 und FC Mels 2:0) herauszukommen. Und da bietet sich der Tabellenletzte - zumindest nach Papierform - direkt an. Der Truppe von Spielertrainer Vito Troisio ist es zuzutrauen, nach zwei verloren gegangenen Spielen wieder in die Spur zurückzufinden und einen Dreier zu holen. Nach Papierform sind die Ruggeller deutlich Favorit.

Anstoss, Widau, SA 16 Uhr.

 

 


Spielszene vom Lokalderby FC Vaduz II gegen Ruggell I. Im Bild der Vaduzer Mamuti (r.) gegen S.Maag.

 

Vaduz vor schwerer Aufgabe in Weesen

 

Demgegenüber wartet auf die Vaduzer Zweier beim FC Weesen die ungleich schwierigere Mission. Der FC Weesen, der in den letzten Jahren immer wieder versuchte in die 2. Liga Interregional aufzusteigen, aber immer wieder scheiterte, gilt in diesem Spiel als Favorit. Trotzdem,  die junge Truppe um Trainer Sereinig freut sich auf diesen Gegner, der wie sie technischen Fussball liebt und bis jetzt alle fünf Spiele gewonnen hat.
Der FC Vaduz II liegt vier Punkte hinter dem Leader zurück, zählt aber mit 18 erzielten Toren zu den schussgewaltigsten in der 2.Liga.

Anstoss in Weesen: SA, 17:30 Uhr.

 

 

Tabelle


1. FC Weesen 1 5 5 0 0 (15) 20 : 5 15  
2. FC Altstätten 1 5 4 0 1 (11) 15 : 8 12  
3. FC Vaduz 2 6 3 2 1 (17) 18 : 11 11  
4. FC Widnau 1 5 3 0 2 (10) 18 : 15 9  
5. FC Ruggell 1 6 3 0 3 (24) 8 : 11 9  
6. FC Rapperswil-Jona 2 5 2 1 2 (11) 12 : 9 7  
7. FC Ems 1 5 2 1 2 (12) 10 : 15 7  
8. FC Mels 1 5 2 0 3 (11) 8 : 11 6  
9. FC Montlingen 1 5 2 0 3 (19) 11 : 15 6  
10. FC St. Margrethen 1 5 1 1 3 (13) 8 : 14 4  
11. FC Au-Berneck 05 1 5 1 0 4 (15) 7 : 14 3  
12. FC Diepoldsau-Schmitter 1 5 0 1 4 (13) 7 : 14 1
  anmelden