SchenkAir
Mercedes-Benz Team Weilenmann
akkubatteriecenter
CONCORDIA
sporteo

2. Liga: Vaduz und Ruggell mit Aufwärtstrend
21.04.2017 17:12

Vaduz II mit Heimspiel gegen Altstätten/
FC Ruggell in Schluein-Ilanz zu Gast

 

Nur ungern erinnern sichdie Ruggeller an den 10. September des Vorjahres, als das Team im Heimspiel gegen den US Schluein-Ilanz eine bittere 0:1-Niederlage in Kauf nehmen musste. Damals war Ruggell die klar überlegene und bessere Elf, die Punkte nahmen die Gäste mit.

Nun ist es wieder soweit. Das Rückspiel steht an und das Team von Spielertrainer Vito Troisio muss am Samstag um 18 Uhr im Bündnerland antreten. Dort geht es nicht nur um die Punkte, sondern auch noch um die Abstiegsfrage. Für Ilanz ist es eine der letzten Gelegenheiten den Anschluss nicht zu verpassen, für den FC Ruggell, der sechs Punkte mehr aufweist, spielt ebenfalls mit dem Abstiegsgespenst in Nacken. Denn gewinnt Ilanz rücken sie bis auf drei Punkte Differenz an Ruggell heran. Dies wollen die Liechtensteiner Unterländer auf alle Fälle vermeiden. Also dürfen wir uns auf ein spannendes und vielleicht sogar hoch dramatisches Spiel freuen.

 


Der FC Ruggell muss auswärts beim US Schluein-Ilanz antreten, gegen die man im Hinspiel in Ruggell am10. September 2016 mit 0:1 recht unglücklich verlor. Die Bündner sind heimstark, was auch der FC Vaduz II beim hauchdünnen 2:3-Sieg am 8. April 2017 erfahren musste.

 

_________________________________________________________________________________________

 

FC Vaduz mit viertem Sieg in Folge?


Vaduz II hat im Frühling alle Partien gewonnen.  Das war ein Einsatz nach Mass für Vaduz II und die Handschrift von Trainer Daniel Sereinig ist zu spüren. Zudem macht sich die Kooperation mit den Jugendteams des LSV bemerkbar. Am Samstag ist der FC Altstätten im Rheinparkstadion zu Gast.

In der Herbstrunde gewannen die Vaduzer nach hartem Kampf auswärts mit 1:3. Die Treffer erzielten Sascha Bless (2) und Baydar. Beide haben den Verein im Winter gewechselt. Der FCV befindet sich in einem Formhoch und wird seine technischen Fähigkeiten ausspielen. Trotzdem ist auch hier jeder Ausgang möglich. Die Zielsetzung des FCV ist es junge Burschen für höhere Aufgaben vorzubereiten. Und das machen Trainer und Mannschaft bis jetzt hervorragend.

 


Der FC Vaduz II empfängt im vierten Frühjahrsspiel den FC Altstätten im Rheinparkstadion. Im Bild der Vaduzer Torjäger Chevalley (am Ball).

 

 

2. Liga - Gruppe 1

Fr 21.04.2017
20:15 FC Rapperswil-Jona 2 -FC Au-Berneck 1
 
Sa 22.04.2017
16:00 FC Mels 1 -FC Weesen 1
16:00 FC Vaduz 2-FC Altstätten 1
18:00 US Schluein Ilanz 1- FC Ruggell 1
 
So 23.04.2017
14:00 FC Montlingen 1-FC Bad Ragaz 1
14:00 FC Widnau 1 -FC Buchs 1

 

Tabelle

 

1. FC Buchs 1 14 Spiele       (35) 42 : 24    29 Punkte
 
2. FC Weesen 1 14       (55) 36 : 18    29  
3. FC Au-Berneck 05 1 14       (68) 38 : 33    23  
4. FC Montlingen 1 14       (36) 30 : 21    22  
5. FC Widnau 1 14       (51) 33 : 27    22  
6. FC Mels 1 14       (51) 33 : 32    22  
7. FC Vaduz 2 14       (41) 25 : 21    21  
8. FC Altstätten 1 14       (56) 29 : 31    20  
9. FC Rapperswil-Jona 2 14       (46) 22 : 23    18  
10. FC Ruggell 1 14       (35) 22 : 31    16  
11. US Schluein Ilanz 1 14       (39) 20 : 36    10  
12. FC Bad Ragaz 1 14       (58) 11 : 44      7  

 

 

 

 

 

  anmelden