SchenkAir
van Eck Verlag
akkubatteriecenter
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein
Wirtschaft zum Schützenhaus

2. Liga: Der FC Ruggell auf dem Weg zur Spitze
07.09.2017 07:43

 

1:2-Auswärtssieg beim FC Altstätten

Beim Nachtragsspiel vom Mittwoch in Altstätten zeigte der FC Ruggell eine feine Leistung. Sowohl taktisch wie spielerisch war das Team von Spielertrainer Vito Troisio bestens auf den starken FC Altstätten eingestellt. Die beiden Angreifer von Ruggell Zeciri und Meier verstehen sich im Sturm hervorragend und erzielten die Treffer in der 20. und 60. Minute. Dabei bedienten sich die beiden auf vorbildliche Weise. Bei der 0:1-Führung bediente Zeciri Meier und beim 0:2 in der 60.Minute war es umgekehrt.
Altstätten hatte zudem grosse Mühe gegendie massierte FCR-Abwehr, die wie eine Eins stand. Der Anschlusstreffer zum 1:2 durch Alfred fiel erst in der overtime.

Mit diesem Sieg hat Ruggell zur Spitze aufgeschlossen und kann mit viel Selbstvertrauen den kommenden Partien entgegenblicken. (Quelle: Andres Kollmann)

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Telegramm:

Sportzentrum: GESA, Altstätten
Zuschauer: 250
FC Ruggell: Seiwald, Quaderer E.,  Marxer Alexander, Augsburger Ph., Maag Stefan, Haas, Beck, Maag Simon, Meier D., Zeciri, Zdravkovic. Ergänzungsspieler: Wohlwend, Nikolic, Ritter Troisio, Xhymshiti Alban, Marxer Silvan. Trainer: Vito Troisio, Bata Jovic.
Tore: 20.min. 0:1 D.Meier, 60.min. 0:2 Zeciri, 91.min. 1:2 Alfred
Verwarnungen: 1x gelb für Ruggell, 3 x gelb für Altstätte; windige Verhältnisse, kein leichtes Spiel.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 


Agim Zeciri  (grün/weiss) erzielte in der 60.min. nach Querpass von Meier die 0:2-Führung für den FC Ruggell.

 

 

 

 

 

Tabelle

 

 

1. FC Weesen 1 3         15 : 2    9  
2. FC Montlingen 1 2         7 : 3    6  
3. FC Altstätten 1 3         8 : 4    6  
4. FC Widnau 1 3         13 : 9    6  
5. FC Ruggell 1 3         4 : 3    6  
6. FC Rapperswil-Jona 2 3         3 : 6    4  
7. FC Ems 1 3         7 : 6    4  
8. FC St. Margrethen 1 3         6 : 8    4  
9. FC Vaduz 2 2         2 : 5    1  
10. FC Mels 1 2         2 : 8    0  
11. FC Diepoldsau-Schmitter 1 2         4 : 8    0  
12. FC Au-Berneck 05 1 3         3 : 12    0  

 

 

  anmelden