SchenkAir
akkubatteriecenter
Radio Liechtenstein
Elkuch
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein

2. Liga: Der FC Buchs kann Weichen stellen
19.05.2017 19:59

Am Sonntag darf die Clemente-
Truppe nicht verlieren

 

Es kündigt sich eine heisser Tanz in der 2. Liga Gruppe 1 an. Der Tabellenführer FC Buchs muss zum Rheintaler Derby beim Tabellendritten FC Montlingen antreten. Der FC Montlingen gilt als heimstark. Das hat vor zehn Tagen der FC Weesen am eigenen Leib erfahren müssen, denn er musste eine empfindliche und vielleicht (vor) entscheidende 2:1-Niederlage gegen den Tabellendritten auf der Sportanlage Kolbenstein einstecken. Dabei führten die Montlinger mit 2:0, ehe Weesen eigentlich erst richtig in Fahrt kam.

Montlingen scheint allerdings den Werdenberger zu liegen. Im Herbst erteilte die Truppe um Spielertrainer Cecco den Rheintalern eine 4:0-Niederlage. Kevin Rohrer (2x), Raphael Rohrer und Michael Giger waren die Torschützen.

Weesen muss beim Tabellen-Schlusslicht Ragaz antreten. Normalerweise ein leichtes Unterfangen, aber... der FC Bad Ragaz ist abgestiegen,hat nichts mehr zu verlieren und kann frisch fröhlich von der Leber weg auftreten. Schon so mancher Topfavorit ist gegen solche Gegner baden gegangen.

Die Partie zwischen dem FC Montlingen und FC Buchs beginnt am Sonntag um 14:00 Uhr auf der Sportanlage Kolbenstein in Montlingen.

 

 


Schafft es der Leader FC Buchs beim Tabellendritten Montlingen. Im Bild v.l. Schlegel, Rohrer, Vuleta. Bild: Jürgen Posch.

 

 

2. Liga (Gruppe 1)

 

Sa 20.05.2017

16:00 FC Ruggell 1 -FC Altstätten 1
16:00 FC Bad Ragaz 1-FC Weesen 1
17:00 FC Mels 1-FC Rapperswil-Jona 2
18:00US Schluein Ilanz 1-FC Widnau 1
 
So 21.05.2017

14:00 FC Montlingen 1-FC Buchs 1
14:30 FC Vaduz 2-FC Au-Berneck 05 1

 

Tabelle

 

1. FC Buchs 1 18 Spiele     (44) 57 : 31    41 Punkte
 
2. FC Weesen 1 18       (61) 48 : 23    38  
3. FC Montlingen 1 18       (51) 43 : 28    30  
4. FC Altstätten 1 18       (68) 39 : 36    30  
5. FC Widnau 1 18       (61) 41 : 36    25  
6. FC Mels 1 18       (69) 44 : 47    25  
7. FC Au-Berneck 05 1 18       (97) 45 : 46    25  
8. FC Vaduz 2 18       (52) 32 : 32    23  
9. FC Rapperswil-Jona 2 18       (56) 29 : 30    23  
10. FC Ruggell 1 18       (55) 32 : 40    22  
11. US Schluein Ilanz 1 18       (45) 28 : 47    14  
12. FC Bad Ragaz 1 18       (74) 16 : 58      8

 

 

 

 

  anmelden