SchenkAir
akkubatteriecenter
Mercedes-Benz Team Weilenmann
Radio Liechtenstein
CONCORDIA

1.Liga: USV und Balzers mit letztem Probegalopp
26.07.2019 14:52

Heimspiele des USV gegen Zürich II und
Balzers gegen Rorschach/Goldach


Die beiden Liechtensteiner Erstligavereine USV und Balzers treten zum letzten Probegalopp an, bevor es am nächsten Wochenende, 3. August heisst, die Schuhe für den Auftakt in die neue Meisterschaftsrunde zu schnüren.

Der USV bekommt es mit dem FC Zürich, einem Vertreter der Promotions League zu tun. Der FCZ II schloss in der letzten Saison auf dem 13. Rang, gerademal fünf Punkte vor dem Abstiegsrang ab. Gegen Schluss der Meisterschaft mussten sich die Zürcher mächtig anstrengen, um sich noch in der Liga zu halten. Brühl schloss einen Rang, auf Platz zwölf ab.

Für den USV ist Zürich der richtige Masstab, um die Form zu testen. Die Partie wird auf dem Nebenplatz ausgetragen, weil der Hauptplatz bis zur Stunde nicht für das letzte Spiel vor Meisterschaftsbeginn frei gegeben worden ist!

Anstoss: 15 Uhr, Sportpark  Eschen/Mauren, Nebenplatz

 


Der USV trifft zum letzten Testspiel vor Meisterschaftsstart am 3.August den FC Zürich II, der in der Promotions League (ein Liga oberhalb der 1. Liga) spielt. Im Bild USV-Spieler Robin Gubser im Aufstiegsspiel gegen die Black Stars aus Basel.

 

________________________________________________________________________________

 

Balzers empfängt den
FC Rorschach

 

Der FC Balzers, nach nur einem Jahr wieder in die 1. Liga aufgestiegen, bekommt es im Testspiel mit dem starken Team der Spielgemeinschaft Rorschach/Goldach (2.Liga) zu tun.

In der letzten Saison sahen die Bodenseestädter lange Zeit wie der Aufsteiger aus, gaben dann im Verlauf des Frühjahres 2019, besonders in den entscheidenden Spielen, nach und mussten den FC Weesen vorbeiziehen lassen.

Zum Vergleich: Der USV spielte vor zwei Wochen in Rorschach und gewann das Testspiel mit 2:6, wobei allerdings beide Teams nicht komplett antreten konnten. Ist also wenig aussagekräftig. Für den FC Balzers ist dieser Gegner ein guter Gradmesser, um sich in die 1. Liga einzuschiessen.

 

Anstoss: Rheinau Balzers, SA, 16 Uhr

 


Der FC Balzers trifft auf den "Fastaufsteiger" in die 2. Liga Interregional, den FC Rorschach/Goldach zum letzten Probegalopp vor Meisterschaftsbeginn in einer Woche
.

 

 

 

 

  anmelden