SchenkAir
Chirurgie & Sport Dr. Schenk
sporteo
akkubatteriecenter
Elkuch

1.Liga: USV besiegt den FC Dornbirn
23.02.2019 16:20

0:1 (0:0)-Erfolg beim Tabellenführer der
Regionalliga West / Bärtsch Torschütze

Der USV scheint - zumindest aufgrund der Leistungen in den Vorbereitungsspielen - gut gerüstet für den Auftakt in die Erstliga-Meisterschaft zu sein. Der FC Dornbirn wurde am Samstag auf eigener Anlage mit 0:1 besiegt.

Von den sieben Testspielen gewannen die Unterländer sechs. Allerdings heisst das noch nichts. Denn es sind nur Tests und keine Punktespiele. Trotzdem können sie einen gewissen Trend und Leistungsstärke anzeigen und aufgrund dieser beiden Komponenten sind die USV’ler im Soll.

Der USV gewann seinen letzten Probegalopp nicht gegen Laufkundschaft, sondern gegen den FC Dornbirn, den aktuellen Tabellenführer der Regionalliga West, der sich aus den besten Clubs dieser Liga in Vorarlberg, Tirol und Salzburg zusammensetzt. Es ist die dritthöchste Spielklasse in Österreich. Den Treffer erzielte der USV-Torschütze vom Dienst, Michael Bärtsch. Er ist aktuell auf Rang 2 der Torschützenliste aller Schweizer Erstliga-Vereine und so etwas wie ein «Lebensversicherung» für den USV.

Das Spiel war recht schnell, mit viel Einsatz und tollen Kombinationen auf beiden Seiten. Dabei war das Chancenplus des USV deutlich. So vergaben die Angreifer des USV einige hochkarätige Chancen. Aber auch Dornbirn kam zu der einen oder anderen Möglichkeiten, ansonsten stand die USV-Abwehr recht sicher.

So dürfen die USV’ler voller Zuversicht dem ersten Rückrunden-Meisterschaftsspiel am nächsten Samstag im Sportpark gegen den SC Höngg entgegen blicken.

 

TELEGRAMM

Stadion: Birkenwiese (Kunstrasenplatz), Dornbirn
Zuschauer: 100
USV:  Majer Armando, Thöni, Kavcic, Sonderegger, Gubser, Gadient, Wolfinger, Murati, Fässler, Kühne, Bärtsch.
Ersatzspieler: Majer Claudio, Alder, Willi, Meier, Ospelt, Chevalley.
Trainer: Regtop Erik
Tore: 0:1 Bärtsch (81.min.)
Bemerkungen: Alle Spieler im Einsatz.

 

 


Der USV besiegte den FC Dornbirn 0:1. Im Bild Torschürtze Michael Bärtsch.

 

 

 

 

 

 

  anmelden