SchenkAir
creativemedia software solutions
Elkuch
Mercedes-Benz Team Weilenmann
Chirurgie & Sport Dr. Schenk

1860 München vorläufig finanziell gerettet
12.07.2017 18:03

 

Morgen beginnt für 1860 Meisterschaft
in der Regionalliga Bayern

 

Die Zukunft des krisengeschüttelten Münchner Vereins 1860 ist vorerst einmal gesichert, nachdem die Insolvenz gestern abgewendet werden konnte. Der Verein soll sich mit seinem Investor Hasan Ismaik und den  Sponsoren auf einen Kompromiss geeinigt haben, der den in die Regionalliga Bayern (4. Leistungsstufe in Deuschland) zwangsabgestiegenen Löwen zumindest eine finanzielle Esistanz sichert.

Laut "Bild" hat Investor Ismaik ein 2018 fälliges Darlehen in Millionenhöhe gestundet. In Zukunft - so an der heutigen PK - werden die 1860er wieder im Grünwalder Stadion spielen.

Der FC Bayern München bestätigte den Auszug, nachdem der Vertrag zum Auszug von Hasan Ismaik unterschrieben worden war: "Mit Beendigung des Mietvertrages ist die Allianz Arena nicht mehr Spielstätte des TSV 1860 München, eine Rückkehr ist ausgeschlossen", hielt der FCB München in einem Schreiben fest.

Am Donnerstag starte 1860 in die Meisterschaft

Morgen Donnerstag startet 1860 München mit dem Auswärtsspiel beim FC Memmingen in die Meisterschaft der Regionalliga Bayern. Der einistige Bundesliga-Verein muss sich mühsam wieder nach oben berappeln.

 


Grünwalder-Stadion Ende Juni 2017, deutsche Junioren-Meisterschaft. Bild: Picture Alliance, Frankfurt/Main.

 

 

 

  anmelden