SchenkAir
Wirtschaft zum Schützenhaus
Radio Liechtenstein
akkubatteriecenter
sporteo

1. Liga:Schaffen es der USV und Balzers?
01.05.2018 11:54


Erste Liga: Wer steigt ab und wer
kommt in die Aufstiegsspiele?


 

Die Ausgangslage in der 1. Liga (Gr.3) war seit Jahren nicht mehrt so spannend was die Abstiegsfrage anbetrifft. Noch sind vier Partien ausstehend und vom 6. Rang bis hinunter zum 14. Rang sind gerade mal sechs Punkte Differenz. Man kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt feststellen, dass neun Teams noch in Abstiegsgefahr schweben.

Hingegen ist Bellinzona Gruppenmeister und um den zweiten direkten Platz streiten sich noch Red Star ZH, Gossau und Thalwil. Neben den Gruppenersten und Gruppenzweiten der drei Gruppen kommen noch die zwei besten Dritten der drei Gruppen hinzu. Deshalb ist auch die Qualifikationsfrage zu den Aufstiegsspielen noch nicht gelöst. In der Gruppe 1 liegt momentan Lancy mit 36 Punkten auf Rang drei, in der Gruppe 2 ist es der SC Buochs mit 41 Punkten und in der Gruppe drei der FC Gossau mit 36 Punkten.

In den Abstiegskampf der 1. Liga Gr.3 sind bekanntlich auch die beiden liechtensteinischen Erstligavereine USV und der FC Balzers verwickelt, der mit dem USV die Rote Laterne getauscht hat. Der USV ist nach dem Auswärtssieg am letzte Sonntag in Tuggen wieder über den ominösen Strich geklettert. Und am 12. Mai, um 16 Uhr, kommt es auf der Balzner Rheinau zum grossen Showdown zwischen den beiden Liechtensteiner Vereinen. In den letzten zehn resp. acht Jahren, in denen der USV und Balzers in der Ersten Liga spielen, haben die Unterländer mehr Spiele gewonnen und mehr Punkte geholt als Balzers. In dieser Saison scheinen die beiden zurzeit in etwa gleich stark zu sein, was viel Spannung verspricht. Zudem zählen die beiden FL Vereine nach der jeweiligen Spielstärke beurteilt nicht auf die hinteren Tabellenränge.

In dieser Saison spielten beide Teams allerdings eine miserable Herbstrunde, nach welcher der USV mit elf und der FC Balzers mit 14 Punkten überwinterte. Beide Vereine plagten sich mit Personalsorgen und Verletzungen herum. Gegenwärtig liegt der FC Balzers auf einem Abstiegsrang und der USV mit einem Punkt mehr auf dem 12. Rang, gerade so über dem Strich.

 

Spiele im Frühjahr

In der Frühjahrsrunde holte der USV in den bisherigen acht Partien 14 Punkte und kommt auf ein Total von 25 Punkten. Der FC Balzers brachte es in der Rückrunde auf zehn Punkte (auch in acht Spielen) und hat total 24 Punkte. Beide FL Teams zeigten vor allem gegen die Spitzenvereine gute Leistungen: So gewann der USV im Frühling gegen den Tabellenersten und Tabellenzweiten, während der FC Balzers Thalwil schlug und gegen Gossau eigentlich hätte gewinnen müssen. (2:1, in der 94.min.).

 

Enge Tabellensituation

Ein Blick auf die Rangliste zeigt wie eng es in dieser Saison geworden ist. Die Fachleute stufen die Gruppe drei, in der der USV und Balzers spielen, als die ausgeglichenste aller drei Gruppen in der Schweiz ein.

So stehen der FC Balzers und der FC Tuggen (Absteiger aus der Promotions League) mit je 24 Punkten auf einem Abstiegsplatz. Knapp darüber (Ränge 11 und zwölf) kommen mit dem USV und dem SV Höngg mit je 25 Punkten zwei arrivierte Erstliga-Teams. Gleich drei Mannschaften folgen mit je 26 Punkten: Ränge 8-10), nämlich Kosova (8.). Seuzach (9) und Wettswil-Bonstetten (10.). Ebenfalls in Abstiegsgefahr schweben auch die beiden Nachwuchsteams der Profivereine FC St.Gallen (6.) und FC Winterthur (7.) mit 27 Punkten.

 

Weitere schwere Spiele stehen an

Am kommenden Wochenende stehen weitere knallharte Duelle an: Der FC Balzers muss nach Zürich beim FC Red Star antreten und hat nach Papierform gewertet die schwerere Aufgabe als der USV zu lösen, der zuhause den erstarkten FC Wettswil-Bonstetten empfängt. Aber was heisst schon Papierform. In dieser Liga kann jeder jeden schlagen.

 

Die restlichen vier
Spiele der FL-Teams

 

5. Mai: USV -Wettswil-Bonstetten
5. Mai:
Red Star ZH - FC Balzers

12. Mai: FC BALZERS-USV ESCHEN/MAUREN

19. Mai: USV - Gossau
19. Mai: FC Seuzach- FC Balzers

26. Mai: FC Kosova - USV
26  Mai: Balzers - FC St. Gallen II

 

TABELLE 1. Liga (Gr.3)

1.

AC Bellinzona

22

 

 

 

57

:

24

     54

 

2.

FC Red Star ZH

22

 

 

 

38

:

35

     37

 

3.

FC Gossau

22

 

 

 

46

:

40

     36

 

4.

FC Thalwil

22

 

 

 

29

:

26

     34

 

5.

FC Mendrisio

22

 

 

 

26

:

27

     31

 

6.

FC St. Gallen 1879 II

22

 

 

 

43

:

37

     30

 

7.

FC Winterthur II

22

 

 

 

42

:

45

     27

 

8.

FC Kosova

22

 

 

 

33

:

36

     26

 

9.

FC Seuzach

22

 

 

 

37

:

45

     26

 

10.

FC Wettswil-Bonstetten

22

 

 

 

26

:

34

     26

 

11.

SV Höngg

22

 

 

 

37

:

39

     25

 

12.

USV Eschen/Mauren

22

 

 

 

30

:

36

     25

 

13.

FC Tuggen

22

 

 

 

36

:

42

     24

 

14.

FC Balzers

22

 

 

 

24

:

38

     24

 

 

 


Der USV und der FC Balzers treffenn sich am 12. Mai auf der Balzner Sportanlage Rheinau zur Austragung des 1.Liga-Meisterschafts-Derbys, dem wegen der Abstiegssituation eine besondere Bedeutung zukommt.

 

 

 

 

 

 

  anmelden