SchenkAir
sporteo
akkubatteriecenter
Chirurgie & Sport Dr. Schenk
Laendlekicker

1. Liga: Verdienter Punkt für Balzers
23.09.2017 18:05

Nullnummer zwischen dem
FCB und Mendrisio

 

Der FC Balzers zeigte gegen Mendrisio eine ansprechende Leistung, lediglich in der Effizienz vor dem Tor mangelt es noch. Das 0:0 widerspiegeln in etwa die gezeigten Leistungen, wobei der FC Balzers das Spiel hätte auch gewinnen können. Zudem verlor Balzers ihren Spielmacher Kaufmann verletzungsbedingt nach nur 23 Minuten. Dies war ein grosses Handicap für den Gasteber. Balzuers kam trotz alledem zu hochkarätigen Chancen, die leider vergeben wurden.  Allerdings hatten auch die Tessiner ihre Möglichkeiten.


Der FC Balzers bleibt mit vier Punkten Tabellenletzter und muss sich weiter anstrengen, um über den Anschluss zum Mittelfeld zu finden.

 

 


Der FC Balzers holte gegen Mendrisio einen Punkt. Im Bild (r.) FCB-Stürmer Philippe Erne. Bild: Michael Zanghellini.

 

 

Telegramm

 

Sportanlage: Rheinau, Balzers
Zuschauer: 200
FC Balzers: Klaus, Polverino, Alder, Kaufmann (23. Shala), Sele, Hermann, Erne, Mujic, Yildiz, Meier (83.Pavicic), Domuzeti. Ergänzungsspieler: Majer, Butzen, Grünenfelder,  Shala, Amidi, Vogt, Pavicic. Trainer: Patrick Winkler, Daniel Schönhorn.
Verwarnungen:  4xgelbe Karte für Balzers, 3xgelbe Karte für Mendrisio.

 

 

 

 

 

  anmelden