SchenkAir
Mercedes-Benz Team Weilenmann
Wirtschaft zum Schützenhaus
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein
Elkuch

1. Liga: FC Balzers verliert gegen St. Gallen
06.05.2017 18:21

2:4-Heim-Niederlage gegen St.
Galler Nachwuchs-Team

 

Trotz massivem Laufaufwand und guter Moral reichte es dem FC Balzers gegen die spielerisch und taktisch gut geschulten Nachwuchskicker des FC St. Gallen nicht, einen Sieg zu landen. Allerdings ist es ohnehin von keiner Bedeutung, da der FC Balzers nicht mehr absteigen kann.

Zu Beginn lief es der Truppe um den langjährigen Trainer Mario Frick sehr gut. Das Team führte 2:0 nach Treffern von Aron Sele (7.) und Roman Hermann (41.). Kurz vor Pausenpfiff verkürzte Ledergerber noch auf 2:1. Nach Seitenwechsel folgte der Doppelschlag von Babic (57./73.) zur 2:3-Führung. Als in der 82.min. Kräuch noch das 2:4 gelang, war die Partie entschieden.

 

 


Roman Hermann (r., Nr.13) erzielte für den FC Balzers die 2:0-Führung.  Bild: Jürgen Posch

 

Telegramm

 

Sportzentrum: Rheinau, Balzers
Zuschauer: 250
FC Balzers: Hobi, Zarkovic D., Zarkovic A., Rechsteiner, Sele, Hermann, Polverino, Dietrich, Alder, Domuzeti, Deplazes. Ergänzungsspieler: Majer, Pavicic, Özcan, Foser, Meier, Leo, Yildiz. Trainer: Mario Frick, Dunjic Branko, Azzara Fabio.
Tore: 7.min. 1:0 Aron Sele; 41.min. 2:0 Roman Hermann; 44.min. 2:1 Ledergerber; 57.min. 2:2 Babic; 73.min. 2:3 Babic; 82.min. 2:4 Kräuch.
Karten: 3x gelbe Karte für FCB, 2x gelbe Karte für FC St. Gallen II

 

 

 

 

 

  anmelden