SchenkAir
Elkuch
creativemedia software solutions
Mercedes-Benz Team Weilenmann
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein

1. Liga: Drei Siege - zwei Unentschieden
05.08.2018 09:09

Red Star gewinnt beim Absteiger
FC United Zürich 0:6


Während für zehn Teams am Samstag, 4. August Erstliga-Meisterschaftsauftakt in die neue Saison war, wurde das Spiel des einzigen FL-Erstligavertreters USV Eschen/Mauren gegen  Liga-Kontrahent FC St. Gallen II verschoben. Auch die Partie Winterthur II gegen Aufsteiger Linth musste auf einen späteren Zeitpunkt verlegt werden.

Derweil nutzte das starke Red Star ZH die Gelegenheit, um dem aus der 1.Liga Promotionsklasse abgestiegenen und früheren Arbeitgeber des langjährigen USV-Stürmers Colocci,  FC United Zürich, eine 0:6-Heimpackung einzuschenken. Bei United sollen nach dem Abstieg einige Leistungsträger den Verein verlassen haben.

Ebenfalls überrascht der 4:1-Erfolg des FC Tuggen gegen den FC Gossau, der in der letztjährigen Saison die Aufstiegsspiele nur knapp verpasst hatte. Von dort stammt der neue USV-Stürmer Sven Lehmann, der mit 17 Toren zu den stärksten Schweizer Erstliga-Stürmer gekürt wurde.

Und was machte der SV Höngg, der nächste, respektive erste Gegner des USV in der neuen Saison? Er spielte beim FC Wettswil-Bonstetten 3:3. Der USV ist gewarnt. Drei Tore beim heimstarken WB zu erzielen, zeugt von Qualität. Im Sportpark gewannen die USV.ler im Frühjahr 2018 mit 4:0. Diese Partie steigt am nächsten Samstag, 11.August in Zürich.

 



Livio Meier zählt zu den besten Mittefeldspielern des USV. Er hat sich in der Erstliga bereits einen Stammplatz erobert.

 

1. Liga - Gruppe 3

 

TABELLE

 

1. FC Red Star ZH 1 Spiel     6 : 0     3 PUNKTE
 
2. FC Tuggen 1       4 : 1     3  
3. FC Baden 1       1 : 0     3  
4. FC Wettswil-Bonstetten 1       3 : 3     1  
  SV Höngg 1       3 : 3     1  
6. FC Kosova 1       1 : 1     1  
  FC Thalwil 1       1 : 1     1  
8. USV Eschen/Mauren 0       0 : 0     0  
  FC Linth 04 0       0 : 0     0  
  FC St. Gallen 1879 II 0       0 : 0     0  
  FC Winterthur II 0       0 : 0     0  
12. FC Mendrisio 1       0 : 1     0  
13. FC Gossau 1       1 : 4     0  
14. FC United Zürich 1       0 : 6     0  

 

 

 

  anmelden