SchenkAir
Laendlekicker
CONCORDIA
creativemedia software solutions
Wirtschaft zum Schützenhaus

1. Liga: Balzers auch nach fünf Spielen punkte-und torlos
09.09.2017 18:10

Im Moment geht gar nichts

 

Der FC Balzers durchläuft derzeit ein Wellental. Nach fünf Meisterschaftsspielen steht die Mannschaft von Parick Winkler immer noch ohne Punkte und erzielte Tore da. Gegen Gossau setzte es eine 0:2-Niederlage ab, obwohl Balzers gar nicht so schlecht auftrat. Die Gossauer erzielten das entscheidende zweite Tor erst in der overtime.

Lange stand die Partie 0:1 und auch der FCB hatte Chancen Tore zu erzielen. So wartet Balzers auf den Einsatz der zwei neuen Spieler.

 

Telegramm

Sportanlage: Rheinau Balzers
Zuschauer: 250
FC Balzers: Klaus, Yildiz, Polverino, Alder, Wolfinger Marco, Hermann, Brändle, Erne, Meier, Shala, Domuzeti. Ergänzungsspieler: Hobi, Butzen, Grünenfelder, Amidi, Zarkovic, Vogt, Pavicic. Trainer: Patrick Winkler, Daniel Schöllhorn.
Tore: 23.min. 0:1 Lehmann, 90.+2 min. Panella

 

 


Der Balzner Torhüter Klaus war ein sehr aufmerksam. Gegen die beiden Treffer konnte er nichts machen.

 

 

1. AC Bellinzona 5 Spiele     12 : 5    13 Punkte
 
2. FC Thalwil 5       8 : 4    11  
3. FC Tuggen 6       10 : 6    10  
4. FC Gossau 6       12 : 10    10  
5. FC Red Star ZH 5       11 : 8      9  
6. FC Mendrisio 6       7 : 6      9  
7. SV Höngg 5       9 : 8      8  
8. FC Kosova 6       7 : 5      8  
9. FC Wettswil-Bonstetten 6       7 : 7      7  
10. FC Winterthur II 5       12 : 16      5  
11. FC Seuzach 6       10 : 12      5  
12. FC St. Gallen 1879 II 5       9 : 10      4  
13. USV Eschen/Mauren 5       6 : 9      3  
14. FC Balzers 5       0 : 14      0

 

  anmelden