SchenkAir
Chirurgie & Sport Dr. Schenk
sporteo
USV Eschen Mauren
CONCORDIA

1. Liga: Der USV kommt nicht über ein Remis hinaus
07.04.2018 19:08

Zweimalige Führung reichte nicht -
der USV spielt nur 2:2

 

Diese verlorenen zwei Punkte für den USV könnten am Ende den Ausschlag geben. Auch wenn in der Tabelle noch alles eng beisammen liegt, sind sie schmerzlich für die Truppe um Trainer Erik Regtop. Denn gegen einen ebenso gefährdeten Mitkonkurrenten wie der FC St. Gallen II ihn in der laufenden Saison darstellt, reichte eine zweimalige Führung des USV diesmal nicht aus. In der Nachspielzeit kassierten die Unterländer völlig unnötig noch den folgenschweren Ausgleich. Damit bleiben die USV’ler auf dem letzten Tabellenrang sitzen.

Dabei bestimmten die Gastgeber mehrheitlich das Geschehen und kamen – wie allerdings auch die St. Galler – zu guten, teils hochkarätigen Chancen. Der Rückkehrer Michael Bärtsch erzielte in der 31.min. die 1:0-Führung und der USV war gut drauf. Mit 1:0 ging man in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel eine Unachtsamkeit und schon hiess es 1:1 durch Makia. Als Peters in der 65.Minute die erneute Führung erzielte, schien alles auf einen Sieg hinauszulaufen. Der USV war präsent, kämpfte, agierte allerdings im Mittelfeld zu träge. Trotzdem gab es gute Konter-Chancen, auch wenn St. Gallens Zweier mächtig Druck machten. Anstatt die 3:1-Führung, welche die Partie zugunsten des USV entschieden hätte, gelang den St. Galler Hauptstädter in der Nachspielzeit durch ein Kopfballtor des ungedeckten Sutter der nicht ganz unverdiente 2:2-Ausgleich.

 


Michael Bärtsch (r.) traf im zweiten Spiel seit seiner langwierigen Verletzung zum 1:0 für den USV. Am Ende reichte es dem USV gegen den FC St. Gallen II nur zu einem 2:2.  Foto: Jürgen Posch

 

 

Telegramm

Stadion: Sportpark Eschen/Mauren
Zuschauer: 400
USV Eschen/Mauren: Antic, Schmid, Quintans, Thöni, Peters, Kavcic, Wolfinger, Kühne (58.Baumann), Giger (86. Sele), Stevic (74.Willi), Bärtsch. Ergänzungsspieler: Schatzmann (Torhüter), Kieber, Menzi, Baumann, Sele, Willi, Pola. Trainer: Henrik Regtop, Vozza, Claudio
Tore: 31.min. 1:0 Bärtsch, 49.min. 1:1 Makia, 65.min. 2:1 Peters, 91.min. 2:2 Sutter (Kopftor)
Verwarnungen: 2 gelbe Karten für USV, 4 gelbe Karten für FC St. Gallen II

 

 

TABELLE

1. AC Bellinzona 19 Spiele 16 2 1 50 : 18     50 Punkte
 
2. FC Gossau 19 10 3 6 44 : 32     33  
3. FC Thalwil 19 9 6 4 29 : 22     33  
4. FC Red Star ZH 19 8 6 5 35 : 34     30  
5. FC Mendrisio 18 7 7 4 21 : 18     28  
6. FC Kosova 18 7 4 7 29 : 28     25  
7. FC Seuzach 19 6 5 8 32 : 40     23  
8. FC Winterthur II 19 6 4 9 39 : 43     22  
9. FC Tuggen 18 5 6 7 30 : 34     21  
10. SV Höngg 19 6 3 10 29 : 32     21  
11. FC St. Gallen 1879 II 19 5 5 9 32 : 35     20  
12. FC Balzers 19 6 2 11 18 : 33     20  
13. FC Wettswil-Bonstetten 18 5 3 10 22 : 33     18  
14. USV Eschen/Mauren 19 4 6 9 22 : 30     18  

 

 

 

  anmelden